6th Transatlantic Seminar des German Law Journal

Seit 6 Jahren bietet das Transatlantic Seminar deutschen und amerikanischen Student*innen und Doktorand*innen die Gelegenheit zum Austausch über Fragen des vergleichenden Verfassungsrechts. Das Seminar wird veranstaltet von Russell Miller (Professor an der Washington & Lee University, Virginia, und Editor-in-Chief des German Law Journal) und unterstützt durch die Kanzlei Jones Day. Die acht verfügbaren Stipendien decken Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung und Rahmenprogramm ab. Bewerbungsfrist ist der 31.1.2018. Weitere Informationen finden sich hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*