Archiv für:

Service am Montag

Stellen

2x Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (TV-L E 13, 50 %, befristet) an der Universität Hamburg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medien- und Telekommunikationsrecht

Professor*in (W2) für Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht, Sicherheits- und Ordnungsrecht sowie Verfassungsrecht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Research Fellow (befristet) an der Cardiff University, Centre for Political and Legal Analytics

Professor*in (open rank, ggf. tenure track) für Öffentliches Recht an der Universität Basel

Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, TV-L E13, befristet), Universität Bielefeld, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht (Prof. Dr. Johannes Hellermann), Frist: 04.10.2017 (!)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (mehrere Stellen, je 50%, TV-L E13, befristet), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Steuerrecht (Prof. Dr. Matthias Valta), Frist: 09.10.2017 (!)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (75%, TV-L E13, befristet), FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für Gender im Recht (Prof. Dr. Ulrike Lembke), Frist: 12.10.2017

Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in ab dem 1.1.2018 (ggf. früher) befristet auf 2 Jahre, Universität Heidelberg, völkerrechtlich ausgerichteter Lehrstuhl für Öffentliches Recht von Prof. Dr. Seibert-Fohr. Frist: 31.10.2017.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in ab dem 1.12.2017 (13 TVöD, 29,25 Stunden wöchentlich) befristet auf 3 Jahre am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Steuerrecht an an der Universität der Bundeswehr Hamburg.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 20 Wochenstunden, befristet auf zwei Jahre, Bucerius Law School, Lehrstuhl für Öffentliches Recht III mit Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Michael Fehling), Gelegenheit zur Promotion, Frist: 20.10.2017. Weiterlesen …

Service am Montag

Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (2 Stellen), TV-G-U E13, 50 %, befristet auf 2,5 Jahre, Goethe-Universität Frankfurt, Institut für Europäische Gesundheitspolitik und Sozialrecht (ineges) (Prof. Dr. Astrid Wallrabenstein). Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (z. B. Promotion), Frist: 13.10.2017.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 20 Wochenstunden, befristet auf zwei Jahre, Bucerius Law School, Lehrstuhl für Öffentliches Recht III mit Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Michael Fehling), Gelegenheit zur Promotion, Frist: 20.10.2017.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 20 Wochenstunden, TVöD E13, 50 %, befristet bis zum 31.12.2018, Refugee Law Clinics Deutschland, Tätigkeit in der Qualitätssicherung, Frist: 30.9.2017. Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50 %, Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht (Prof. Eifert), Bewerbungsfrist: 22.08.2017

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 100 %, Lektor*in im Bereich des Examensrepetitoriums, Öffentliches Recht und Zivilrecht, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Bewerbungsfrist: 24.08.2017

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50 %, Institut für osteuropäisches Recht und Rechtsvergleichung der Universität zu Köln (LS Nußberger), Bewerbungsfrist: 30.08.2017

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50 %, Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft, Staats-, Verwaltungs- und Europarecht (Prof. Dr. Mario Martini) an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Bewerbungsfrist: 18.09.2017

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50 %-100% (nach Vereinbarung), TV-L E 13, an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Lehrstuhl für Medienrecht, Kulturrecht und Öffentliches Recht (Prof. Dr. Matthias Cornils), ab 1.10.

Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen: Wissenschaft

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Universität zu Köln, Lehrstuhl für Völkerrecht, Europarecht, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht (LS Hobe), 50 %, TV-L E 13, ab 1.10., befristet bis 09/18, Bewerbungsfrist bis 15.8.!

Lehrassistent*in an der Universität Freiburg, 37,5 %, TV-L E 13, ab 1.10., befristet bis 09/18, Bewerbungsfrist bis 18.8.!

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften, 50 %, TV-L E 13, befristet bis 12/19

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Universität Mannheim, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Recht der Wirtschaftsregulierung und Medien (LS Müller-Terpitz) und FIZ Karlsruhe, 50 %, TV-L E 13

Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Rechts- und Verfassungsgeschichte, Rechtsphilosophie (Prof. Dr. Walter Pauly), Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w), Institut für Rechtsgeschichte, Professur für Neuere Rechtsgeschichte, Geschichte des Kirchenrechts und Zivilrecht (Prof. Dr. David von Mayenburg), Fachbereich Rechtswissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Jörn Axel Kämmerer), Bucerius Law School Hamburg Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Akademische/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13 TV-L, befristet), Universität Potsdam,  Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Staatsrecht, Verwaltungs- und Kommunalrecht (Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt), Bewerbungsfrist: 31.07.2017 (!)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13 TV-L, befristet), Universität Hamburg, Albrecht Mendelssohn Bartholdy Graduate School of Law, Bewerbungsfrist: 31.08.2017

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13 TV-L, befristet), Universität zu Köln, Lehrstuhl für Völkerrecht, Europarecht, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Stephan Hobe), Bewerbungsfrist: 15.08.2017 Weiterlesen …

58. Assistententagung im Öffentlichen Recht

Call for Papers ist online!

Logo 58 ATÖRVor genau 50 Jahren eröffnete die Universität Regensburg ihren Lehrbetrieb. Noch im selben Jahr war die Assistententagung Öffentliches Recht erstmals zu Gast in Regensburg. Im Jahr 2018 kehrt sie – nach 1968 und 1992 – zurück und lädt junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen im Öffentlichen Recht aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein, gemeinsam zum Thema „Richterliche Abhängigkeit – Rechtsfindung im Öffentlichen Recht“ diskutieren.

Unter diesem Titel beleuchtet die 58. Assistententagung Öffentliches Recht die Zusammenhänge und Wirkungen rund um gerichtliche Entscheidungen. Denn obwohl die richterliche Unabhängigkeit in den meisten Verfassungen garantiert wird, entstehen solche Entscheidungen nicht kontextlos und ihre Auswirkungen enden nicht an der Schwelle des Gerichtssaals. Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Vollzeit, TVöD Bund E13/E14, befristet auf 3 Jahre, Ludwig-Fröhler-Institut, Qualifikationsstelle für eine Promotion, Projektleitung im Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Voraussetzungen: 2. Jur. Staatsexamen oder kurz davor, möglichst einmal mit der Note „vollbefriedigend“, Arbeitsbeginn: Herbst 2017.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (65 %), TV-L E13, befristet auf 3 Jahre, Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung an der Universität Hamburg, Qualifikationsstelle für eine Promotion, Schwerpunkt der Tätigkeit: interdisziplinäres Projekt Information Governance Technologies, Anforderungen: 1. Jur. Staatsexamen, Frist: 15.8.2017.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (50 %), TVöD Bund E13, befristet auf 3 Jahre, Ludwig-Fröhler-Institut, Gelegenheit zur externen Promotion, Voraussetzung: 1. Jur. Staatsexamen, Arbeitsbeginn: 1.9.2017.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (50 %), TV-L E13, befristet auf 3 Jahre, Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg, Einsatz schwerpunktmäßig im Gleichstellungsreferat, Qualifikationsstelle für eine Promotion, Voraussetzung: abgeschlossenes Hochschulstudium, Frist: 28.7.2017.

Calls for Papers

Call for Papers für Beiträge zum Europarecht Weiterlesen …

Service am Montag

Stellen

Wiss. Mitarbeiter*in (75%, EG TVöD 13), Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H), Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Professur für Öffentliches Recht und Steuerrecht (Prof. Dr. iur. Ulrich Hufeld). Frist: 20. Juli 2017.

Akad. Mitarbeiter*in (50%, EG TV-L 13), Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Europäischem Verwaltungs-, Informations- und Umweltrecht (Prof. Dr. Jens-Peter Schneider, Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht – Abt. II „Öffentliches Recht“) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Frist: 31. Juli 2017.

Wiss. Mitarbeiter*in (50%, EG TV-L 13), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz-und Steuerrecht der Universität Bielefeld (Prof. Dr. Johannes Hellermann). Frist: 12. Juli 2017.

Volljurist*in als Referent*in im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sucht für das Referat WS 25 (Internationale Binnenschifffahrtspolitik, Sicherheit und Umweltschutz Binnenschifffahrt, Sportschifffahrt) der Abteilung WS („Wasserstraßen, Schifffahrt“), Dienstort Bonn. Frist: 21. Juli 2017.
Weiterlesen …

Call for Papers – JuWissDay 2017

von TOBIAS BRINGS-WIESEN und FREDERIK FERREAU

Logo - JuWissDay 2017 - GROSS

Nun sind wieder einige Wochen und Monate ins Land gezogen. Der JuWissDay 2017 nimmt mehr und mehr Formen an und es wird Zeit, auch endlich Euch mit „on board“ zu holen. Wir freuen uns sehr, Euch den Call for Papers für den JuWissDay 2017 „40 Jahre ‚Deutscher Herbst‘: Neue Überlegung zu Sicherheit und Recht“ verfügbar machen zu können.

Doch vorher möchten wir die Gelegenheit nutzen, Eure gewonnene Aufmerksamkeit noch auf zwei wichtige Änderungen zu lenken: Anders als ursprünglich geplant wird die Veranstaltung (1) am Samstag, den 21. Oktober 2017 (anstelle von Samstag, dem 7. Oktober 2017) und (2) in den Räumlichkeiten der Fritz Thyssen Stiftung in Köln (anstelle der Universität zu Köln) stattfinden. Die Informationen wurden mittlerweile auch andernorts ausgetauscht, gleichwohl wären wir Euch für eine Weiterverbreitung der Neuigkeiten weiterhin dankbar. Weiterlesen …