JuWissDay 2017: Programm & Informationen

Logo - JuWissDay 2017 - GROSS

 

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, wird in den Räumlichkeiten der Fritz Thyssen Stiftung in Köln der JuWissDay 2017 zum Thema „40 Jahre ‚Deutscher Herbst': Neue Überlegungen zu Sicherheit und Recht“ stattfinden. Informationen zum Konzept und den Inhalten der Tagung findet Ihr im Werkstattbericht des Organisationsteams. (For an English version of this page click here!)

 

Call for Papers

Seit Donnerstag, den 29. Juni 2017, steht für Euch/Sie unser Call for Papers bereit. Dieser ist sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfügbar. Wir freuen uns über Einsendungen entsprechend der genannten Vorgaben bis Donnerstag, den 27. Juli 2017, an tagung@juwiss.de.

 

Tagungsprogramm

An dieser Stelle werden wir Euch/Sie zu gegebener Zeit über den genauen Ablauf und die Inhalte der Veranstaltung informieren sowie nützliche Tipps hinsichtlich Anreise und Unterkunft zur Verfügung stellen. Auch eine Anmeldung wird in den kommenden Wochen über diese Seite möglich sein.

Die wichtigsten Informationen zur Veranstaltung im Überblick:

Datum: Samstag, der 21. Oktober 2017
Ort: Räumlichkeiten der Fritz Thyssen Stiftung (Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln)
Kontakt: tagung@juwiss.de

 

Vergangene Veranstaltungen

Seit 2015 richtet der „Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht e.V.“ jährlich eine Tagung mit besonderem Fokus auf die Tätigkeit von Nachwuchswissenschaftler*innen im Bereich des Öffentliches Rechts aus – den „JuWissDay“.

Die erste Tagung des Vereins fand 2015 in Berlin zu dem Thema „Freihandel vs. Demokratie – Grundsätze transnationaler Legitimation: Partizipation, Reversibilität, Transparenz“ statt. Im letzten Jahr richtete der Verein eine Konferenz zum Thema „Digitalisierung und Recht“ in Hamburg aus. (Mehr Infos über die Veranstaltung im letzten Jahr gibt es im Tagungsbericht der Organisator*innen.)

In diesem Jahr soll das Thema „40 Jahre ‚Deutscher Herbst‘: Neue Überlegungen zu Sicherheit und Recht“ lauten.

 

Tagungsimpressionen

Wie in der vergangenen Jahren werden wir Euch/Ihnen im Nachgang zur Tagung in einem passwortgeschützten Bereich Impressionen verfügbar machen.