Service am Montag

Stellen

Eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungswissenschaften, Kultur und Religionsverfassungsrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Lehrstuhl Prof. Dr. Hinnerk Wißmann). Bewerbungsfrist: 17. März 2017.

Eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (TV-L Berliner Hochschule EG 13, 66%) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin (Campus Lichtenberg, Forschungsinstitut für Öffentliche und Private Sicherheit (FÖPS Berlin) – im Rahmen des aus Mitteln des Instituts für Angewandte Forschung (IFAF Berlin) geförderten Projektes „FindMyBike“ – Rechtliche und technische Konzepte für die Übertragung von zeitbasierten Geodaten zur Aufklärung von Fahrraddiebstählen (Prof. Dr. Hartmut Aden). Bewerbungsfrist: 15. März 2017.

Eine Stelle als Volljurist*in (TV EG 13, 50%) innerhalb der Dienstleistungseinheit Rechtsangelegenheiten (RECHT) am Karlsruher Institut für Technologie. Bewerbungsfrist: 26. März 2017.

Eine Stelle als Steuerjurist*in für die Abteilung Steuern, Versicherungen und Sozialversicherung beim ZDF. Bewerbungsfrist: 28. März 2017.

Eine Stelle als Junior-Berater*in Regierungsführung und Verwaltung für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH am Standort Südafrika/Pretoria. Bewerbungsfrist: 26. März 2017.

Mehrere Stellen als Volljurist*in beim Bundesnachrichtendienst (BND) am Dienstsitz in Berlin. Bewerbungsfrist: 2. September 2017.

Mehrere Stellen als Volljurist*in beim Bundesministerium der Finanzen am Dienstort Berlin insbesondere für die Bereiche europäische Finanz- und Wirtschaftspolitik, direkte und indirekte Steuern sowie Aufsicht und Regulierung der Finanzmärkte. Bewerbungsfrist: 2. April 2017.

Mehrere Stellen als Volljurist*in beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Bewerbungsfrist: 7. April 2017.

Das finden wir spannend

Verfassungsbeschwerde gegen die Auftritte türkischer Politiker*innen in Deutschland

Konsequenzen der „Istanbul-Konvention

Verhaltenskodex des Bundesverfassungsgerichts

Disziplinarische Maßnahmen gegen Rainer Wendt

BGH zu gesetzgeberischem Ermessen bei Stiefkindadoption

58. Assistententagung 2018

Wenige Wochen nach der 57. Assistententagung in Hagen erreichten uns nun gute Informationen: Für das kommende Jahr hat sich nun doch ein Organisationskomitee gefunden! Die 58. Assistententagung Öffentliches Recht 2018 wird an der Universität Regensburg stattfinden. Mehr Informationen folgen über die bekannten Informationskanäle: assistententagung.de, Facebook, Twitter und gewiss auch auf dem JuwissBlog! #RegensburgRettet

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*