Service am Montag

Stellen

Wiss. Mitarbeiter*in (75%, EG TVöD 13), Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H), Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Professur für Öffentliches Recht und Steuerrecht (Prof. Dr. iur. Ulrich Hufeld). Frist: 20. Juli 2017.

Akad. Mitarbeiter*in (50%, EG TV-L 13), Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Europäischem Verwaltungs-, Informations- und Umweltrecht (Prof. Dr. Jens-Peter Schneider, Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht – Abt. II „Öffentliches Recht“) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Frist: 31. Juli 2017.

Wiss. Mitarbeiter*in (50%, EG TV-L 13), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz-und Steuerrecht der Universität Bielefeld (Prof. Dr. Johannes Hellermann). Frist: 12. Juli 2017.

Volljurist*in als Referent*in im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sucht für das Referat WS 25 (Internationale Binnenschifffahrtspolitik, Sicherheit und Umweltschutz Binnenschifffahrt, Sportschifffahrt) der Abteilung WS („Wasserstraßen, Schifffahrt“), Dienstort Bonn. Frist: 21. Juli 2017.

Volljurist*in beim Bundesministerium des Innern und seine nachfolgenden Geschäftsbereichsbehörden. Frist: 21. Juli 2017.

Volljurist*innen als Referent*innen im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Dienstorte Bonn und Berlin. Frist: 17. Juli 2017.

Stipendien

Promotionsstipendium der Johannes-Rau-Gesellschaft e.V. Frist: 14. August 2017.

Call for Papers

Call for Papers (Deutsch/English), „Hans Kelsen’s Pure Theory of Law: Conceptions and Misconceptions“ – Tagung der Deutschen Sektion der Internationale Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) 2018, 27. – 29. September 2018, Universität Freiburg i. Br. Deadline for Abstracts: 20. Oktober 2017.


In eigener Sache – Call for Papers „JuWissDay 2017″

Logo - JuWissDay 2017 - GROSS

An dieser Stelle ein kurzer REMINDER: Seit Ende letzter Woche ist der Call for Papers für den JuWissDay 2017 „40 Jahre ‚Deutscher Herbst': Neue Überlegungen zu Sicherheit und Recht“ in Deutsch und Englisch verfügbar. Wir freuen uns über Proposals/Abstracts bis Donnerstag, den 27. Juli 2017. Mehr Informationen zum JuWissDay 2017 finden sich hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*