Beiträge von Anika Klafki

Stellen Eine halbe sowie eine dreiviertel Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht (Prof. Markus Krajewski), an der Universität Erlangen-Nürnberg, ab dem 1.2.2015, Bewerbung bis 15.12.2014. 3jährige englischsprachige Doktorandenprogramme „Governance“ und „Transnational Studies“, Hertie School of Governance, Berlin, Stipendium möglich, Bewerbung von Dezember 2014 bis Januar 2015.…
Weiterlesen
Stellen Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in / Projektmanager/in, Region Nahost/Afrika, Max Planck Foundation for International Peace and the Rule of Law, Heidelberg, Bewerbung bis 2. Oktober 2014. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, auf 3 Jahre befristet, Deutsche Hochschule der Polizei, Münster, Fachgebiet Öffentliches Recht, mit Schwerpunkt Polizeirecht einschließlich des internationalen Rechts und des Europarechts, Bewerbung bis 8.…
Weiterlesen
von ANIKA KLAFKI Die Ebola-Katastrophe illustriert das verhängnisvolle Spannungsverhältnis zwischen internationalem Gesundheits- und Wirtschaftsrecht. Angesichts der Lockerungen des Patentrechts für Arzneimittel im Falle gesundheitlicher Notstände in Entwicklungsländern ist es für die Pharmaindustrie nicht mehr attraktiv, Medikamente gegen epidemische Krankheiten in diesen Regionen zu entwickeln. Um die Forschung für solche Medikamente…
Weiterlesen
Menü