Beiträge von Anika Klafki

I. Call for Papers on Transnational Judicial Dialogue, Oslo, 21./22.6.2013, Deadline: 15.2.2013. II. Sustainability as a Legal Principle for the Exercise of Public Authority: Environmental, Financial and Demographic Aspects, Special Workshop IVR World Congress Belo Horizonte (Brasilien), 21.-27.7.2013, Deadline: 28.2.2013. III. Francis Lieber Prize der American Society for International Law,…
Weiterlesen
International Investment Law and Development: Friends or Foes? – Frankfurt Investment Law Workshop 2013, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, 22.-23. März 2013 The relationship between international investment law and development is a matter of some controversy. For some, especially those arguing for a change in the current system of…
Weiterlesen

Anything goes – Wissenschaft wider den Methodenzwang

Sinthiou Buszewski, Stefan Martini und Sabine Müller-Mall
von SINTHIOU BUSZEWSKI, STEFAN MARTINI und SABINE MÜLLER-MALL Empörung oder Ernüchterung, Belustigung oder Mitleid, Langeweile oder Ohnmacht? – Man weiß gar nicht, mit welcher Regung man sich zu den jüngsten Vorkommnissen wissenschaftlichen Fehlgehens (oder: fehlenden wissenschaftlichen Vorgehens) in der Rechtswissenschaft verhalten soll. Die Vorgänge sind so musterhaft bekannt und vertraut,…
Weiterlesen
Special Workshop Sustainability as a Legal Principle for the Exercise of Public Authority: Environmental, Financial and Demographic Aspects IVR World Congress Belo Horizonte (Brazil), 21-27 July 2013 The focus of this workshop is on the emerging principle of environmental, financial and demographic sustainability in constitutional, administrative, European and international law.…
Weiterlesen
Mehr Informationen hier. Fragen oder Anregungen können an jfrberlin@gmx.de gerichtet werden. Veranstalter_innen: Dr. Beatrice Brunhöber (HU), Ariane Grieser (HU), Dr. Sabine Müller-Mall (HU), Juliane Ottmann (FU), Tim Wihl (HU). In Kooperation mit: Rechtskulturen (Berliner Forschungsverbund Recht im Kontext).
Weiterlesen
  Towards a Global History of International Law 1 February 2013, Magnus-Haus Berlin Conveners: Anne Peters (Basel / Berlin), Bardo Fassbender (München), Alexandra Kemmerer (Berlin) A Workshop marking the publication of Bardo Fassbender / Anne Peters (eds.),The Oxford Handbook of the History of International Law (Oxford University Press, Oxford 2012)…
Weiterlesen
In Deutschland konzentriert sich die Diskussion um Geschlechtergerechtigkeit im Steuerrecht fast ausschließlich auf das Ehegattensplitting und damit verbundene Erwerbswirkungen. In vielen anderen Ländern geht die gleichstellungspolitische Kritik am Steuerrecht demgegenüber schon seit langem über die Besteuerung von Ehe und Familie hinaus. Die interdisziplinäre Tagung hat das Ziel, die deutsche Perspektive…
Weiterlesen
Menü