Beiträge von Felix Würkert

Von TESSA HILLERMANN Der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg hat in mehreren Verfahren (4 B 22.17; 4 B 23.17; 4 B 35.17) am 17. Oktober unter anderem entschieden: Die Frauenvertreterin darf bei der Einstellung von Richter*innen in Berlin nicht mitreden. Die besondere rechtliche Stellung der „Frauenvertreterin“ (oder Gleichstellungsbeauftragten) im Spannungsfeld…
Weiterlesen

Service am Montag

Juwiss-Redaktion
Stellenangebote Wiss. Mitarbeiter*in, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere transnationales Verwaltungsrecht (Dr. Anika Klafki, LL.B.) der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena, zum 01.11.2019, Frist: 30.9.2019 Lehrbeauftragte*r, für “Humanitäres Völkerrecht/Law of armed conflict”, Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Bern, Bewerbungsfrist ist der 01.09.2019. Post-doc Stelle, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Center for Global Constitutionalism (Prof. Dr.…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss Redaktion
Stellen Eine Stelle als Forschungsreferent*in, 13 TV-L, 50 %, ab sofort, 3 Jahre, ortsunabhängig, am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Programmbereich „Digitalisierung“ (Prof. Dr. Mario Martini) Speyer, Bewerbungsschluss: 6.5.2019 Eine Stelle als Forschungsreferent*in, 13 TV-L, 50 %, ab sofort, befristet bis 31.8.2020, ortsunabhängig, am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Drittmittelprojekt…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Referent*in, Bundeskanzleramt, Referat AS 5 „Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer“ im Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Standort Berlin, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Bewerbungsfrist 13. März 2019 Doktorand*in, 6 Jahre, COHUBICOL Forschungsprojekt, Law Science Technology & Society studies (LSTS), Vrije Universiteit Brussel, zum 1.6.2019, Frist: 30.3.2019 Akad. Rät*in auf Zeit, (62,5%)…
Weiterlesen
Von THOMAS MATTHIES Seit August 2018 gilt ein neues Verfahren im Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte. Die Regelungen des § 36a AufenthG stoßen in der Praxis jedoch auf große Schwierigkeiten, sodass die Familienzusammenführung bis heute stark erschwert wird. Selbst Verfahrensvereinfachungen haben nicht dazu geführt, das Kontingent der 1.000 nationalen Visa zu…
Weiterlesen

Service am Montag

Juwiss-Redaktion
Stellen 2 x Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Post-Doc, Law and Society Institute, HU Berlin, befristet bis voraussichtlich 31.12.2021, Bewerbungsfrist: 15.01.2019 (!). Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 100 %, TV-L 13, Institut für Rechtswissenschaften – Forschungsstelle Mobilitätsrecht, TU Braunschweig, Bewerbungsfrist: 31.1.2019 Professor/ Associate Professor/ Lecturer in Public International Law (PUIN), (m/w/d), German University in Cairo, Bewerbungsfrist: 31.1.2019…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen Wiss. Mitarbeiter*in (50%) am völkerrechtlich ausgerichteten Lehrstuhl für Öffentliches Recht der Juristischen Fakultät in Heidelberg (Professor Dr. Seibert-Fohr); Bewerbungsfrist: 31.10.2017 (!) Oberassistenzstelle (Habilitand*innenstelle) (100 %) rechtswissenschaftliche Institut der Universität Zürich m Bereich des Staats-und Verwaltungsrechts und/oder des Völker- und Europarechts; Bewerbungsfrist ist der 12.11.2017. Wiss. Mitarbeiter*in (50%) am Lehrprofessur für Öffentliches Recht (Professor…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (75%), Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H) Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Professur für Öffentliches Recht und Steuerrecht (Prof. Dr. Hufeld), ist ab dem 01.12.2017, befristet auf 3 Jahre, Bewerbungsfrist: 28.09.2017. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (50%), Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Öffentliches Recht (Prof. Dr. Hanschel)…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen Wiss. Mitarbeiter*in (50%), Institut für Öffentliches (Prof. Dr. H.-D. Horn), Philipps-Universität Marburg. Frist: 30. Juni 2017 Wiss. Mitarbeiter*in (50%), Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Sigrid Boysen), Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Frist: 29. Juni 2017 Lecturership, befristet auf ein Jahr, Faculty of Law of the University of Oxford, Frist; 12.00 Uhr 30. Jun…
Weiterlesen
Menü