Beiträge von Hannes Rathke

von SEBASTIAN THO PESCH Mit seiner Anordnung vom 22.11.2013 hat der Internationale Seegerichtshof (ISGH) entschieden, dass Russland die festgesetzten Greenpeace-Aktivisten und das unter niederländischer Flagge fahrende Schiff Arctic Sunrise gegen eine Kaution von 3,6 Mio. € freilassen muss. In dem Verfahren ging es, wie bereits berichtet, allein um die Anordnung…
Weiterlesen
Stellenangebote Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere deutsches und europäisches Verwaltungsrecht (Universitäts-Professor Dr. Ulrich Stelkens), Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, ab 1.1.2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w), Hauptamtliche Leitung Justitia Mentoring, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Bewerbungsfrist: 15.1.2014 Jurist (m/w), Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), Abteilung „Meereskunde“ (M),…
Weiterlesen
Podiumsdiskussion des Verfassungsblogs, zugleich Auftaktveranstaltung zu dem Forschungsprojekt “Verfassungsblog: Perspektiven der Wissenschaftskommunikation in der Rechtswissenschaft“ Montag, 28. Oktober 2013, 18 – 20 Uhr, im Auditorium des Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums (Ostflügel) Geschwister-Scholl-Str. 1/3 10117 Berlin Der Verfassungsblog hat ein Podium eingeladen, das unter der Moderation von Max Steinbeis (Verfassungsblog) Themen wie die Auswirkungen…
Weiterlesen
Die Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V. und das Ostinstitut Wismar e.V. veranstalten am Freitag, 15.11.2013 von 14.00 bis ca. 18.30 Uhr im Kirchhof-Saal der „Patriotischen Gesellschaft von 1765“ (Trostbrücke 4-6, 20457 Hamburg) aus Anlass des 70. Geburtstages von Prof. Dr. Otto Luchterhandt, Mitglied im Vorstand der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung und im Vorstand des…
Weiterlesen
Vortrag: Aufstieg und Krise einer Verfassungskultur – Verfassungswirklichkeit in Ungarn von Prof. Dr. Dr. h.c. László Sólyom Präsident von Ungarn a.D. Präsident des ungarischen Verfassungsgerichts a.D. Ehrendoktor der Universität zu Köln Begrüßung: Prorektor Prof. Dr. Michael Bollig, Universität zu Köln Einführung: Prof. Dr. Dr. h.c. Angelika Nußberger, Richterin am Europäischen…
Weiterlesen

FIDE XXVI Congress

26. Kongress der Fédération Internationale pour le Droit Européen (FIDE), veranstaltet von der Danish Association for European Law und der Faculty of Law at the University of Copenhagen.
Weiterlesen
Von JOST-B. SCHROOTEN Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Im Burkini ist der koedukative Schwimmunterricht einer muslimischen Schülerin regelmäßig zumutbar, daher hat sie keinen Anspruch auf Unterrichtsbefreiung. Die Entscheidung ist größtenteils positiv aufgenommen worden, so auch bei den türkischen Gemeinden und in internationalen Medien. Im Kern stellt sich – wieder einmal –…
Weiterlesen
Von PHILIPP STOECKLE Können und sollen Gerichte Kriegsfolgen aufarbeiten? Wer haftet in internationalen Bündnissen? Welche Regeln gelten: Im nationalen Recht, das nicht für solche Extremfälle geschaffen wurde und im Völkerrecht, das in Bewegung ist? Diese Fragen stellen sich seit einiger Zeit verstärkt für Gerichte in NATO-Mitgliedstaaten und werden in Zukunft…
Weiterlesen
Menü