Beiträge von Hannes Rathke

Am Dienstag, den 29.01.2013 referiert Dr.-Ing. Helmut Köntges, Bauingenieur, zu dem Thema: „Adjudikation – Abgrenzung, Wirkungsweise und Entwicklung“ In der vorangegangenen Veranstaltung ging es um ein Partnering-Konzept als Möglichkeit der Streitvermeidung. Zur Streitlösung bieten sich in vielen Fällen außergerichtliche Lösungsansätze an, die – im Gegensatz zu Gerichtsverfahren – weitgehend partnerschaftlich…
Weiterlesen
  Fragen der demokratischen Legitimation europäischer Entscheidungen haben mit dem Vertrag von Lissabon, aber auch mit Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise eine besondere Aktualität erhalten. Wie reagieren nationale Parlamente auf diese neue Herausforderung? Welche Möglichkeiten haben sie, Regierungen im europäischen Mehrebenensystem zu kontrollieren? Sind alle Parlamente dieser Herausforderung im gleichen…
Weiterlesen
Die Konferenz soll eine vergleichende Analyse der Wertigkeit und Wahrnehmung der Rolle von Verfassungen und Grundgesetze sowie ihren Präambeln in einigen Ländern Europas vorstellen, um ein besseres Verständnis über Buchstaben, Geist und Umsetzung dieser Verfassungen zu vermitteln. Die Konferenz richtet sich an Juristen, Wissenschaftler und Studenten der Rechts- und Politikwissenschaft…
Weiterlesen
Am Donnerstag, den 21. und Freitag den 22. Maerz 2013 veranstalten ECSA Austria, die Universitaeten Innsbruck und Salzburg, der Verfassungsgerichtshof und die Wirtschaftsuniversitaet Wien die internationale Tagung „Herausforderungen an den Grundrechtsschutz in der EU nach Lissabon“, in deren Rahmen unter anderem die Rolle der Grundrechte im europaeischen Verfassungsverbund, aktuelle Entwicklungen…
Weiterlesen
Menü