Beiträge von Sebastian Piecha

JuWiss-Schwerpunktwoche zum Datenschutzrecht von SEBASTIAN PIECHA Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des neuen nordrhein-westfälischen Landesdatenschutzgesetzes (DSG NRW) stellt öffentliche Stellen vor große Herausforderungen bei der Umsetzung. Zwar nimmt durch die Informations- und Dokumentationspflichten der DSGVO der Verwaltungsaufwand erheblich zu; das erklärte Ziel der Entbürokratisierung wird damit konterkariert. Gleichwohl (mehr …)
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen Akademische/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13 TV-L, befristet), Universität Potsdam, Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Staatsrecht, Verwaltungs- und Kommunalrecht (Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt), Bewerbungsfrist: 31.07.2017 (!) Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13 TV-L, befristet), Universität Hamburg, Albrecht Mendelssohn Bartholdy Graduate School of Law, Bewerbungsfrist: 31.08.2017 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellenangebote Wissenschaft Nachwuchsgruppenleiter/in (Postdoc), 100%, Julius Maximilians Universität Würzburg, Juristische Fakultät, Cluster „Exzellente Ideen“, befristet, TV-L E13, Bewerbungsfrist: 31.05.2017 Universitätsassistent/in, 50%, Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Legal Gender Studies, befristet, KV Einstufung B1, Bewerbungsfrist: 12.06.2017 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 50%, Universität Hamburg, Institut für Internationale Angelegenheiten, Prof. Dr. Stefan Oeter, befristet,…
Weiterlesen
Gemeinsame Ausschreibung und Innovationsausschreibungen: Blaupause für das künftige Förderdesign? Ein Blick auf europarechtliche Anforderungen, Erfahrungen anderer Länder und die Pläne der Bundesregierung zu technologieneutralen Ausschreibungen Datum: Dienstag, 23. Mai 2017, 10-17 Uhr Ort: Landesvertretung Baden-Württemberg, Tiergartenstr. 15, 10785 Berlin Mehr Informationen hier: http://stiftung-umweltenergierecht.de/veranstaltungen/technologieneutrale-ausschreibungen-23-05-2017/
Weiterlesen
Zum Ausgang des zweiten NPD-Verbotsverfahrens vor dem BVerfG von SEBASTIAN PIECHA Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil im zweiten NPD-Parteiverbotsverfahren vom 17. Januar 2017 die Verfassungsfeindlichkeit der NPD zwar ausdrücklich festgestellt. Im Ergebnis hat das Gericht mangels ihrer Wichtigkeit und der damit verbundenen, fehlenden realistischen Möglichkeit der Durchsetzung ihrer Ziele…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen 1 Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 65%, EG 13 TV-L, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie, Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. Stefan Huster, Bewerbungsfrist: 15.11.2016 2 Stellen als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 50%, EG 13 TV-L, Institut für Ausländisches und Internationales Recht, öffentlich-rechtliche Abteilung, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Prof. Dr. James…
Weiterlesen
Menü