Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. Tagung junger ProzesswissenschaftlerInnen

Oktober 4 - Oktober 5

kostenlos

Am 4.-5. Oktober 2019 findet in Göttingen die 5. Tagung junger ProzessrechtswissenschaftlerInnen statt. Das Programm der diesjährigen Tagung widmet sich dem Generalthema „Effizienz als Zeitgeist? – Wieviel Ökonomisierung verträgt das Prozessrecht? im Rahmen von 12 Referaten, die aufgrund des Call for Papers aus zahlreichen Bewerbungen ausgewählt wurden. Am Eröffnungstag wird zudem Prof. Dr. Burkhard Hess, Direktor des Max Planck Institute Luxembourg for International, European and Regulatory Procedural Law, mit seinem Vortrag “Die Prozessökonomie – ein allgemeines Prinzip des Verfahrensrechts?” in die Tagung einführen. Eine Übersicht über das Programm sowie zur Anmeldung gibt es hier. Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben.

Details

Beginn:
Oktober 4
Ende:
Oktober 5
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Göttingen
Menü