Archive: Veranstaltungen

Tagung „Grundfragen der Demokratietheorie“ an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Berlin

Am 19. und 20. September findet an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften eine Tagung über "Grundfragen der Demokratietheorie" statt. Dabei stellen einige Mitglieder der von Julian Nida-Rümelin einberufenen, interdisziplinären Arbeitsgruppe Normative Konstituenzien der Demokratie ihre Beiträge vor, darunter Laura Münkler, Christoph Möllers und Dietmar von der Pfordten. Weitere Informationen hier. Eine Anmeldung ist möglich bis...

Tagung der Gesellschaft für Wehrrecht und humanitäres Völkerrecht „Streitkräfte im Wandel von Gesellschaft und Sicherheitspolitik“ 22./23.09.22 FU Berlin

Am 22./23. September 2022 wird die diesjährige Tagung der Gesellschaft für Wehrrecht und humanitäres Völkerrecht  an der FU Berlin stattfinden. Oberthema ist "Streitkräfte im Wandel von Gesellschaft und Sicherheitspolitik", es wird im Speziellen aber auch um die Herausforderungen des Ukraine-Krieges gehen. Nähere Informationen gibt es hier.

Chile’s Constitutional Reform in Global Perspective

EBS Law School Wiesbaden

Hybrid event with presentations and a follow-up discussion at the EBS University Wiesbaden (room "Paris") and via ZOOM, Friday, September, 23, 2022, 14:30 CEST (8:30 EDT / 9:30 CLST). More information here.

Interdisziplinare Tagung: Quarantäne

Goethe-Universität Frankfurt am Main Theodor-W.-Adorno-Platz 4, Frankfurt am Main

Bei der Quarantäne handelt es sich um eine der ältesten nicht-pharmazeutischen Schutzmaßnahmen gegen übertragbare Krankheiten. Sie treibt das Prinzip des „social distancing“ auf die Spitze, indem sie die Betroffenen für einen bestimmten Zeitraum zu vollständiger Absonderung zwingt. Der Begriff „Quarantäne“ wird auf die Praxis Venedigs im 14. Jahrhundert zurückgeführt, Schiffe und ihre Besatzung für vierzig...

16. Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht: Migration und Krieg

Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim

16. Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht zum Thema "Migration und Krieg: Schutz und Perspektiven nach zweierlei Maß?" vom 11. bis 13.11.2022 im Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim. "Der russische Angriff auf die Ukraine führt neben dem Leid im Land auch zu einer rasant wachsenden Fluchtbewegung. Die aktuellen Veränderungen im Asylrecht erwecken dabei die Hoffnung einer menschenrechts- und zukunftsorientierten Rechtsentwicklung....

ICON-S Book Spot zu „(Post)Koloniale Rechtswissenschaft“

Online

Prof. Dr. Thomas Duve (Co-Direktor des Max Planck Instituts für Rechtsgeschichte in Frankfurt), Dr. Elisabeth Kaneza (Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung), Prof. Dr. Frank Schorkopf (Universität Göttingen) sowie Amadou Sow (Viadrina-Universität) kommentieren und aus der Herausgeberschaft antworten Prof. Dr. Philipp Dann (HU) und Dr. Alexandra Kemmerer (Max Planck Institut Heidelberg). Mehr Infos zur Online-Veranstaltung...

ICON-S Book Spot zu „Das Sondervotum beim Bundesverfassungsgericht“

Online

Prof. Dr. Gertrude Lübbe-Wolff (Bielefeld) als ehemalige Verfassungsrichterin und selbst aktive Dissenterin, aber auch als Forscherin der verfassungsgerichtlichen Beratung wird das Buch kommentieren; der Autor Dr. Matthias K. Klatt wird antworten. Mehr Infos zur Online-Veranstaltung hier: https://sites.google.com/view/icon-s-germany/aktivit%C3%A4ten-activities?authuser=0

Tagung „Law & Nature. Towards a New Legal Approach“

Am 21. und 22. September 2023 findet an der Universität Mannheim die internationale Tagung "Law & Nature. Towards a New Legal Approach" statt. Weitere Informationen finden sich unter diesem Link.

9. Prozessrechtstagung „Die Politisierung des Verfahrens(rechts)“

Am 28. und 29. September wird an der Universität Heidelberg die 9. Prozessrechtstagung zum Thema „Die Politisierung des Verfahrens(rechts)“ stattfinden. Das Tagungsprogramm ist unter diesem Link verfügbar und die Anmeldung ist unter dem Link www.ipr.uni-heidelberg.de/prozessrechtstagung/anmeldung.html möglich.

17. Regensburger Immobilienrechtstag

Am 10. Oktober 2023 veranstalten Prof. Dr. Jürgen Kühling und Dr. Stefan Drechsler den 17. Regensburger Immobilienrechtstag unter dem Thema "Die große Transformation der Städte durch Planung – Königsweg oder Sackgasse?". Nähere Informationen finden sich hier; Anmeldungen sind online möglich.

12. UN Forschungskolloquium

München

Zwischen dem 27.-29.10.2023 findet an der Ludwig-Maximilians Universität München das 12. UN Forschungskolloquium: „Back to the Future: Revisiting the Past to enable our Future“. Den Call for Papers sowie weitergehende Informationen - u.a. zur Anmeldung - findest du hier.