Stellen

Referent*in, Bundeskanzleramt, Referat AS 5 „Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer“ im Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Standort Berlin, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Bewerbungsfrist 13. März 2019

Doktorand*in, 6 Jahre, COHUBICOL Forschungsprojekt, Law Science Technology & Society studies (LSTS), Vrije Universiteit Brussel, zum 1.6.2019, Frist: 30.3.2019

Akad. Rät*in auf Zeit, (62,5%) TV-L 13 bzw A 13, Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht (Professor Dr. Christoph Herrmann), Universität Passau, Frist: 15. April 2019

Volljurist*in, TVÖD-13, 2 Jahre befristet, Vollzeit, Helmut-Schmidt-Universität (Hamburg), Dezernat für Rechts- und Prüfungsangelegenheiten, Frist: 28.03.2019

Volljurist*in, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz ,Zusammenhang mit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020,, Voll- oder Teilzeit auf zwei Jahre befristet, Frist: 24.03.2019

Volljurist*in, Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V. (Bonn), unbefristet, Teilzeitstellung, ggf. mit anderer Teilzeitstellung zur Vollzeitstelle kombinierbar, Frist: 04.03.2019 (!)

Volljurist*in, Bundesversicherungsamt (Bonn), Referat Grundsatzfragen der Krankenversicherung, Wettbewerb, Schiedsverfahren und sonstige Verträge. unbefristete Teilzeitstelle, Frist: 11.03.2019.

Berater*in, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH (Eschborn),Projekt Antikorruption und Integrität, 01.05.2019-31.12.2021 in Voll- oder Teilzeit, Frist 15.03.2019

Referent*in, Bundeskanzleramt,Sekretariat des Nationalen Normenkontrollrates, Frist: 18.03.2019

Calls for Papers

The Contribution of the Legal Services of the European Institutions to European Union Law, Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt, 18-19 June 2019, Deadline CfP: 29 March 2019

Das finden wir spannend

Parität durch finanzielle Anreize in der Parteienfinanzierung?

BVerwG: Zugang zu Unterlagen über Uwe Mundlos

Gesetzesentwurf zum Entzug der Staatsangehörigkeit von IS-Kämpfern

IGH: Urteil im Fall der Trennung des Chagos-Archipels von Mauritius im Rahmen der Dekolonisierung

BVerwG: Anforderungen an die Bestimmtheit und Verhältnismäßigkeit von prüfungsrechtlichen Sanktionen

BFH: Kein allgemeinpolitisches Mandat für gemeinnützige Körperschaften: Bundesfinanzhof entscheidet gegen attac-Trägerverein

Nächster Beitrag
Service am Montag
Vorheriger Beitrag
Service am Montag

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü