Beiträge von JuWiss Redaktion

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (50 %), Institut für internationales und vergleichendes öffentliches Recht (Prof. Dr. Sydow), Universität Münster, auf drei Jahre befristet, Bewerbungsfrist: 03.06.2022. Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (50 %), Institut für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Universität Münster, auf drei Jahre befristet, Bewerbungsfrist: 27.05.2022. Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (50 %), Lehrstuhl für Öffentliches Recht,…
Weiterlesen

Akzeptanzsteigerung als Regelungsziel?

Ennio Friedemann
von ENNIO FRIEDEMANN Das Recht von Anwohner*innen und standortnahen Gemeinden auf wirtschaftliche Beteiligung an Windenergieanlagen soll für durch deren Bau und Betrieb erlittene Nachteile ausgleichen und so die „Akzeptanz“ der Betroffenen erhöhen. In einem pragmatischen Beschluss hat der Erste Senat nun ein erstaunlich empirisches Verständnis von „Akzeptanz“ an den Tag…
Weiterlesen
von DAVID KUCH Am 2. Mai ist der israelische Philosoph Joseph Raz in London verstorben. Mit ihm verliert die Wissenschaft einen Autor von Weltrang, dessen ein halbes Jahrhundert umspannendes, facettenreiches Werk ihm wohl noch lange Zeit und in einer großen Vielfalt von Diskursen Gehör verschaffen wird. Vergegenwärtigen wir uns einige…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Zwei Stellen als Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (50 %) an der Professur für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Sozialrecht (Prof. Dr. Andrea Kießling) am Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt. Bewerbungsfrist: 10.05.2022. Eine oder zwei Stellen als Diplomassistent:in (80-100 %) am Lehrstuhl für Europarecht, Völkerrecht und öffentliches Recht / Institut für Europarecht (Prof.…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Forschungsprojekt FAKE-ID Prof. Dr. Hartmut Aden an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, TV-L E13, 65%, befristet bis zum 30.04.2024, Bewerbungsfrist: 25.04.2022 University Assistant without a doctorate, Research Centre Graz Jurisprudence (Prof. Dr. Matthias Klatt) at the University of Graz, 30 h/week, term employment…
Weiterlesen
Von AARON APPUHN In den letzten Jahren hat das Thema Extremismus im öffentlichen Dienst verstärkt Einzug in die öffentliche Diskussion gefunden. Die historisch unter dem Stichwort „Radikalenerlass“ geführte Debatte gegen Linksextreme im Öffentlichen Dienst hat angesichts von bekannt gewordenen Fällen von Rechtsextremisten bei Polizei und Bundeswehr ein neues Gewand bekommen.…
Weiterlesen
von TJORBEN STUDT „There is nothing in the Charter of the United Nations about continuity as a sneaky way to get into the organization. […] Pass these responsibilities on to a legitimate member of Security Council. A member that is respectful of the Charter“. Bereits in den ersten Minuten des…
Weiterlesen
von EMANUEL KOLLMANN Als Reaktion auf den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Russischen Föderation gegen die Ukraine hat die Europäische Union neben erheblichen wirtschaftlichen Sanktionen auch Maßnahmen gegen die russischen Fernsehsender „Sputnik“ und „Russia Today“ verhängt. Inhalte der Sender dürfen über Fernsehen und Internet nicht mehr verbreitet werden. Diese Maßnahme hat eine…
Weiterlesen

Call for Papers – JuWissDay 2022

JuWiss-Redaktion
Am Freitag, den 22. Juli 2022 findet der JuWissDay 2022 „Klimaschutz und Städte – Herausforderungen und Potentiale des öffentlichen Rechts“ in Hamburg an der Helmut-Schmidt-Universität sowie digital statt. „Mit den gegenwärtigen Ambitionen ist das 1,5-Grad-Ziel nicht mehr erreichbar, und selbst das 2-Grad-Ziel wird sehr herausfordernd, wenn wir die Ziele nicht…
Weiterlesen
von JENDRIK WÜSTENBERG Mit Ablauf des 2. April 2022 sind die meisten Corona-Schutzmaßnahmen in Deutschland gefallen. Doch viele Behörden haben unter Berufung auf das Hausrecht oder den Arbeitsschutz die Fortgeltung von 3G-Regeln und Maskenpflicht in ihren Gebäuden angeordnet. Aber: Bewegen sich die Behördenleiter damit innerhalb ihrer Kompetenzen? Keine Lockerungen in…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Fellowship, re:constitution programme, academic year from October 2022 to July 2023., Bewerbungsfrist: 10.5.2022 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (25%), im Projekt „Inklusive Verwaltung“ des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ), Prof. Dr. Cengiz Barskanmaz, Hochschule Fulda, 13 TV-H, befristet bis zum 31.12.2024, Bewerbungsfrist: 21.4.2022 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (80%), im Projekt „Inklusive Verwaltung“ des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher…
Weiterlesen
Menü