Tagungen

Tagungsankündigung

Wer sind wir und was machen wir bei ICON-S? Die International Society of Public Law (ICON-S) ist in Deutschland nicht so bekannt wie anderswo. Verknüpft mit der renommierten englischsprachigen Fachzeitschrift International Journal of Constitutional Law (ICON) wurde sie 2014 von Joseph Weiler (New York University, zuvor European University Institute) und…
Weiterlesen

Call us by our name

Organisationsteam JTÖR Münster 2021
Ein erster Werkstattbericht aus Münster vom Organisationsteam JTÖR Münster 2021 „Freshes Forum“, „Festival öffentliches Recht“ – die Umbenennungsdiskussion bei der 60. „Assistententagung“ in Trier im AK Gender, am Rande des Tagungsgeschehens sowie auf den vergangenen Tagungen zuvor war in ihrer Kreativität kaum zu bremsen. Große Einigkeit herrschte schließlich darüber, dass…
Weiterlesen

Service am Dienstag

JuWiss-Redaktion
Stellen Ein*e Juniorprofessor*in, W1 mit Tenure Track nach W3, ab sofort, befristet auf 6 Jahre, für Öffentliches Recht und das Recht der Digitalisierung an der Philipps Universität Marburg, Bewerbungsfrist: 15.5.2020 Ein*e Postdoc, 13 TV-L, 50%, ab 1.6.2020, befristet auf 3 Jahre, im Rahmen eines drittmittelfinanzierten interdisziplinären Forschungsvorhabens zu Schiffsemissionen (ShipTRASE)…
Weiterlesen
Von ISABEL LISCHEWSKI Generisches Maskulinum, Gerundium oder Sternchen? Assistent*innen, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen oder junge Wissenschaft? Die sogenannte Namensdiskussion gehört für viele mittlerweile zur „Assistententagung Öffentliches Recht“ (ATÖR) wie Laugengebäck in der Pause und Kabarett am Abschlussabend: Sie trägt zum Charakter der Tagung bei, aber die meisten wären sich zweifellos einig, dass…
Weiterlesen

Service am Montag

Juwiss-Redaktion
Stellenangebote Wiss. Mitarbeiter*in, 100 % (teilzeitfähig), Universität Augsburg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht (Prof. Dr. Thilo Rensmann), Bewerbungsschluss: 31.01.3020 Zwei wiss. Mitarbeiter*innen, 50 %, Universität Jena, Professur für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht (Prof. Dr. Thomas Kleinlein), Bewerbungsschluss: 31.01.2020 (mehr …)
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellenangebote 3 Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d), WWU Münster, neu einzurichtender LS Prof. Markard, TV-L E13, 50 %, befristet auf 3 Jahre, Frist: 13.12.2019. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Freie und Hansestadt Hamburg, Amt für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, TV-L E13, befristet bis 31.12.2022, Frist: 16.12.2019. Call for Papers Multiple Legalities, Conflict and Entanglement…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fehling), Lehrstuhl für Öff Recht III mit Rechtsvergleichung, 20 Wochenstunden, im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „Data Sharing Policies für öffentliche (deutsche) Forschungsförderer. Ethische, rechtliche, gesellschaftliche und verhaltensökonomische Aspekte“, bis 8.12.2019 postalisch oder per E-Mail an Prof. Dr. Michael Fehling (michael.fehling@law-school.de)…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellenangebote Associate Trial Lawyer am Internationalen Strafgerichtshof, Den Haag, mind. 56.340 EUR/Jahr, befristet, Bewerbungsfrist: 16.10.2019 Tenure-track assistant professor of law, University of Copenhagen, zunächst befristet auf 6 Jahre, Bewerbungsfrist: 14.11.2019 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Universität Hamburg, Forschungsprojekt „RABATT“, 2 Stellen, TV-L E13, befristet auf 2 Jahre, Bewerbungsfrist: 11.10.2019 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, LMU München,…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellenangebote Wissenschaftliche*r/Mitarbeiter*in: Teilzeitbeschäftigung, 20 h/Woche, befristet auf drei Jahre, Qualifizierungsstelle, Prof. Dr. Jörn Lüdemann (Universität Rostock). Frist: 26.09.2019. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in: 50%, mit Zielrichtung Promotion, befristet auf drei Jahre, Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht (Lehrstuhl Prof. Dr. Nele Matz-Lück, LL.M.), Frist: 30.09.2019. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in: 50%, befristet auf drei Jahre, Juniorprofessur für Öffentliches Recht,…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellenangebote Ein*e Doktorand*in oder Post-Doc für themenoffene Forschungsstelle, Vergütung nach TVöD, ab sofort, am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg (im Arbeitsbereich von Prof. Dr. von Bogdandy) Eine Stelle als Post-Doc, Vergütung angelehnt an TV-L E 13, 100%, ab 1.1.2020, zunächst befristet auf 3 Jahre, am Hamburger…
Weiterlesen
von Joshua Moir und Julia Wagner Das Sommersemester geht zu Ende, das Wintersemester naht und damit steigt bei uns – und hoffentlich auch bei Euch – die Vorfreude auf die Assistententagung und ihren 60. Geburtstag in Trier. Heute möchten wir Euch weitere Details zur Tagung unter dem Titel „Der digitalisierte…
Weiterlesen
Menü