Stellen

Ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50%, 13 TV-L, zunächst befristet auf 2 Jahre, ab 1.5.2018 am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht (Prof. Dr. Daniel Thym, LL.M.) an der Universität Konstanz, Bewerbunsgfrist: 3.4.2018

Ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50%, 13 TV-L, befristet bis 31.3.2021, ab 1.4.2018 am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Wirtschafts- und Medienrecht, Rechtstheorie und Rechtsökonomik (Prof. Dr. Jörn Lüdemann) an der Universität Rostock, Bewerbungsfrist: 20.3.2018

Ein*e Diplomassistent*in, 80-100%, ab 1.6.2018 oder nach Vereinbarung am Lehrstuhl für Europarecht, Völkerrecht und öffentliches Recht (Prof. Astrid Epiney) an der Universität Fribourg i.Ue. Die Hälfte der Arbeitszeit ist für die Ausarbeitung einer Dissertation reserviert. Bewerbungsfrist: 25.3.2018

Ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50%, 13 TV-L, zunächst befristet auf 3 Jahre, ab sofort am Zentrum für Internationales der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Bewerbungsfrist: 31.3.2018

Ein*e persönliche*r Referent*in, Vollzeit, befristet bis 30.6.2024, ab 1.7.2018 für ein Unparteiisches Mitglied beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Bewerbungsfrist: 18.3.2018

Mehrere Stellen für Volljurist*innen, Vollzeit, Vergütung nach TV-L, bei der Dienststelle des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (Dienstsitz: Stuttgart), Bewerbungsfrist: 29.3.2018

Mehrere Stellen für Volljurist*innen, Voll- oder Teilzeit, unbefristet, als Referent*innen für verschiedene Einsatzbereiche im Bundeskartellamt (Bonn), Bewerbungsfrist: 31.3.2018

Stellen für Volljurist*innen, Vergütung nach TVöD (perspektivisch Verbeamtung), ab sofort als Referent*innen im Bundesministerium für Bildung und Forschung (Dienstsitz: Bonn), unter anderem in den Bereichen Datenschutz und Informationsfreiheitsgesetz, Vergaberecht, Beamtenrecht sowie Gesetzgebungsverfahren, Bewerbungsfrist: 4.4.2018

Calls

Call for Papers anlässlich der 4. Tagung junger ProzessrechtswissenschaftlerInnen unter dem Generalthema „Höchstgerichte zwischen Rechtsschutzgewährleistung und Rechtsfortbildung“ in Wien, Frist: 30.4.2018

Call for Papers anlässlich des vierten Kongresses der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen zum Thema „Abschaffung des Rechts?“, Frist: 28.2.2018

Call for Papers anlässlich der Konferenz „Unpacking Economic and Social Rights: International and Comparative Dimensions”, Frist: 1.6.2018

Das finden wir spannend

Das Kabinett Merkel IV steht. Katarina Barley soll als Justiz- und Verbraucherschutzministerin auf Heiko Maas folgen.

EuGH zur Vereinbarkeit privater Schiedsgerichte mit Unionsrecht

Nächster Beitrag
Service am Montag
Vorheriger Beitrag
Service am Montag

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü