Service am Montag

Stellen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in ab dem 1.1.2018 (ggf. früher) befristet auf 2 Jahre, Universität Heidelberg, völkerrechtlich ausgerichteter Lehrstuhl für Öffentliches Recht von Prof. Dr. Seibert-Fohr. Frist: 31.10.2017.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in ab dem 1.12.2017 (13 TVöD, 29,25 Stunden wöchentlich) befristet auf 3 Jahre am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Steuerrecht an an der Universität der Bundeswehr Hamburg.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 20 Wochenstunden, befristet auf zwei Jahre, Bucerius Law School, Lehrstuhl für Öffentliches Recht III mit Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Michael Fehling), Gelegenheit zur Promotion, Frist: 20.10.2017.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (13 TVöD-Bund, 50%) befristet auf 4 Jahre für die Arbeitsgruppe „Towards a Proceduralization of Internetional Law?“ des MPI für Öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg geleitet von Prof. Dr. Heike Krieger (FU Berlin). Frist: 15.10.2017.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (13 TVL, 50%) am Lehrstuhl für Öffentliches Recht (insbes. Europa- und Völkerrecht sowie Europäisches Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsvölkerrecht) von Prof. Dr. Andreas Zimmermann , LL.M. (Harvard) an der Universität Potsdam. Frist: 8.10.2017.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (13 TVöD, 50%) in für die Refugee-Law-Clinic-Qualitätssicherung des Dachverbandes Refugee Law Clinics Deutschland.

Forschungsreferent*in (50%, 13 TV-L) am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer im Drittmittelprojekt „Juristische Aspekte der Sicherheit in urbanen Räumen“ von Prof. Dr. Mario Martini. Frist: 31.10.2017.

W1-Professur für Global Governance and Humanitarian Action am Institute for Internetional Law of Peace and Armed Conflict an der Ruhr Universität Bochum ab dem 1.2.2018. Frist: 15.10.207.

Volljurist*innen bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für den Bereich Personal in Bonn (TVöD 13). Frist: 8.10.2017.

Volljurist*innen im Bundesministerium für Gesundheit im Referat „Ausbildung und Berufszugang zu den Heilberufen im Gesundheitswesen“ in Bonn oder Berlin. Frist: 2.10.2017.

Calls

Call for Proposals der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V., AG Junge UN-Forschung für das 8. UN-Forschungskolloquium 2018. Gesucht wird nach einem Veranstaltungsort für die kommende Tagung.

Call for Papers MIP 2018 des Instituts für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung für die Fachzeitschrift des Instituts. Frist: 15.11.2017.

Call for Papers „Challenges for public law in modern regulatory states“  für die gleichnamige Konferenz am 2.-3.3.2018 der Universität Münster. Frist: 30.10.2017.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*