Stellen

Ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (20 Wochenstunden) an der Bucerius Law School, Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Rechtsvergleichung, Prof. Dr. Michael Fehling, zum 01.01.2022, befristet auf zwei jahre, Bewerbungsfrist: 30.11.2021.

Ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (50%), Universität Hamburg, Fakultät für Rechtswissenschaft, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medien- und Telekommunikationsrecht, zum 01.02.2022, befristet auf drei Jahre, TV-L E13, Bewerbungsfrist: 10.12.2021.

Ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (50%), Universität Würzburg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht. Prof. Dr. Markus Ludwigs, zum 01.04.2022, befristet auf zwei Jahre, TV-L E13, Bewerbungsfrist: 09.01.2022.

Zwei Referent*innen, Vollzeit, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiehit Baden-Württemberg, Abteilung 4 „Datenschutz in der Privatwirtschaft“, befristet bis 31.12.2022 bzw 31.12.2024, Abordnung möglich, TV-L E13, Bewerbungsfrist: 17.12.2021.

Ein*e Referent*in, Vollzeit, unbefristet, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiehit Baden-Württemberg, Bußgeldstelle, TV-L, Bewerbungsfrist: 26.03.2022.

Workshops

Groningen Workshop on Opinion 1/19, Istanbul Convention: Exploring legal themes and consequences, 17 December 2021, University of Groningen, hybrid format, see Programme here.

Das finden wir spannend

Der Koalitionsvertrag der Ampel in Deutschland steht

Das neue deutsche Telekommunikationsgesetz (TKG) tritt zum 1.12. in Kraft

Landeswahlleitung legt Einspruch gegen Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ein

Rechtsgrundlage für Cell-Broadcast-System im Katastrophenschutz geschaffen

Hauptsacheentscheidung des BVerfG zur Bundesnotbremse für Dienstag (30. 11.) erwartet

Wir nehmen Hinweise auf Stellenausschreibungen, Summer Schools, Calls for Papers etc. gern kostenlos in unseren Servicepost am Montag auf. Schreibt uns an service@juwiss.de.

,
Nächster Beitrag
Service am Montag
Vorheriger Beitrag
Service am Montag

Ähnliche Beiträge

von MORITZ BARTH The legal obscurity of the 25th amendment must be taken into account before taking action. A couple of days after right-wing extremists attempted a coup d’état in Washington, D.C., storming the Capitol, forcing Congress to suspend certifying democratic election results, and leaving five people dead, voices calling…
Weiterlesen
von JUDITH SIKORA und JÜRGEN PIRKER Aus Anlass der Geltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 veranstaltet der JuWiss-Blog in Kooperation mit dem Jungen Forum ÖJK (Österreichische Juristenkommission) eine Schwerpunktwoche zum Datenschutzrecht. Dieser Blogpost bietet (mehr …)
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, TV-G-U, 50%, ab 1.4.2019, befristet für 3 Jahre, an der Goethe-Universität Law Clinic am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Sozialrecht (Prof. Dr. Astrid Wallrabenstein), Bewerbungsfrist: 5.2.2019 Ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, TV-L, 50%, ab sofort, befristet für 3 Jahre, am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie (Prof.…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü