Stellen

Referent*in für Rechtspolitik, Bezahlung in Anlehnung an TVöD 13 (50%), Geschäftsstelle der BAfF in Berlin, zum 01.03.2019/frühestmöglichen Zeitpunkt, befristet bis Ende 2019, Bewerbungsfrist: 08.01.2019.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 50 %, E 13 TV-L, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Internationales Öffentliches Recht, Allgemeine Staatslehre und Rechtsphilosophie an der Universität Heidelberg (Prof. Dr. Bernd Grzeszick), zum 01.03./01.04.2019, Bewerbungsfrist: 04.02.2019.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 25 – 50%, E 13 TV-L, an der Professur für Öffentliches Recht mit den Forschungsschwerpunkten Völkerrecht und Rechtsethik an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg (Prof. Dr. Silja Vöneky), frühestens ab 01.01.2019, kein Bewerbungsschluss angegeben.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 30-39 h/Woche, Bundestagsbüro Prof. Dr. Heribert Hirte, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Bewerbungsfrist: 01.01.2019.

Professor of Fundamental Rights / Professor or Assistant Professor, Hertie School of Governance, zum 01.09.2019, Bewerbungsfrist: 31.01.2019.

Professor*in für Öffentliches Recht, Besoldungsgruppe W2, Hochschule in der Akademie der Polizei Hamburg, zum 1.04.2019 (auch teilzeitgeeignet), befristet auf 5 Jahre, Bewerbungsfrist; 25.01.2019.

Referent*in, bis zur Entgeltgruppe E 14 TV-L oder Oberregierungsrätin/Oberregierungsrat, BesGr. A 14, Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, ab sofort, befristet bis Ende 2020, Bewerbungsfrist: 04.01.2019.

Calls

Call for papers: Socio-Legal Studies in Germany and the UK: Theory and methods, Humboldt-Universität zu Berlin, 23–24 September 2019 (Deadline: 04.03.2019).

Call for essays: Hanseessay, Essay-Wettbewerb zur Verfassungszukunft im Jubiläumsjahr 2019, (Einsendeschluss: 02.02.2019).

Call for papers: Laypersons in Law – Social Science Perspectives on Legal Practices of Non-professionals, Berlin 09-10 May 2019 (Deadline 15.01.2019).

Das finden wir spannend

Warum Gerichte jetzt Klimapolitik machen

NSU 2.0 in Frankfurt

Wie religiös darf eine Weihnachtsfeier in der Schule sein?

Bundesverfassungsgericht und Niedersächsische Besoldungsregeln

Nächster Beitrag
Service am Montag
Vorheriger Beitrag
Service am Montag

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü