Kolloquium „Regelungsstrukturen und Regelbildung in digitalen Kommunikationsräumen“

Im Rahmen der Reihe „Norms, Plurality and Critique | Postdoctoral Dialogue Series 2018/2019“ organisieren die Goethe-Universität Frankfurt am Main und das Hans-Bredow-Institut ein Sonder­format des Frankfurter Kolloquiums für Internetforschung zum Thema „Regelungsstrukturen und Regelbildung in digitalen Kommunikationsräumen – Perspektiven der Frankfurter Normen- und Netzwerkforschung“ am Freitag, 14. Dezember 2018, 11-15 Uhr an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Mehr Informationen finden Sie hier.

Nächster Beitrag
Lecture „Kantorowicz und die Historische Rechtsschule“
Vorheriger Beitrag
Tagung „Gleichheit in Europa“

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü