Promovierendenkonferenz Umwelt und Recht

Gastgeber der Konferenz ist das Department für Umwelt- und Planungsrecht am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und das Institut für Umwelt- und Planungsrecht der Universität Leipzig.

Die Konferenz richtet sich an Promovierende im öffentlichen Recht mit Umweltbezug und schafft eine Plattform, auf der sich Doktorandinnen und Doktoranden wissenschaftlich austauschen und ein gemeinsames Netzwerk bilden können. Das Programm speist sich vor allem aus Vorträgen der Teilnehmenden in thematisch organisierten Sessions. Zum Rahmenprogramm gehört eine Führung durch das Bundesverwaltungsgericht und ein gemeinsames Abendessen. Gastgeber der Konferenz ist das Department für Umwelt- und Planungsrecht am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und das Institut für Umwelt- und Planungsrecht der Universität Leipzig.

Call for Papers unter: http://www.ufz.de/index.php?de=44306

Nächster Beitrag
Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) – Atelier junger Wissenschaftler
Vorheriger Beitrag
EuConst Colloquium

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü