Speyrer Smart-City-Kongress

Die Veranstaltung nimmt die aktuellen, vorwiegend durch technische Neuerungen und große IT-Unternehmen getriebene um „Smart Cities“ in den Blick, also den kommunalen Einsatz durch informationstechnische Systeme unterstützter Sensorennetzwerke. Der Ausbau der informationstechnischen Infrastruktur im Bereich sämtlicher kommunaler Leistungen bringt für die Kommunen zahlreiche Herausforderungen mit sich. Eng verknüpft ist das Thema insbesondere mit allen Fragen der Datenverwertung und Datennutzung. Hier spielen vor allem Open Data-Konzepte als Teilbereich der verwaltungswissenschatlichen Diskussion um „Open Government“ eine große Rolle, die ebenfalls im einen Gegenstand Veranstaltung stehen sollen. Nähere Informationen finden sich hier.

Nächster Beitrag
Walther Schücking Lecture
Vorheriger Beitrag
3. Tagung junger Prozessrechtswissenschaftler am 29./30.9.2017 in Leipzig

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü