Tagung „Regulierung des Intimen“

Regulierung des Intimen: Sexualität und Recht im modernen Staat. Hier das Tagungsprogramm und der Ablauf.

Veranstaltungsort: Warburg-Haus, Heilwigstrasse 116, Hamburg.

Anmeldungen bitte an ulrike.lembke@uni-hamburg.de. Es wird ein Unkostenbeitrag für die Verpflegung in Höhe von 25 Euro erhoben. Studierende sind von diesem Beitrag befreit.

Nächster Beitrag
Konferenz „The ICJ’s Wall Opinion Revisited: Towards its Effective Implementation“
Vorheriger Beitrag
Conference on 21st Century Borders: Territorial Conflict and Dispute Resolution

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü