Stellen

Forschungsreferenten*innen, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung im Programmbereich „Digitalisierung“ (Prof. Dr. M. Martini), Berlin/Speyer/ortsunabhängig, Bewerbungsfrist: 15.04.2020.

Promotionsstipendium der Sylff Association in Verbindung mit einer Wiss.-Mit.-Stelle am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht von Professor Pierre Thielbörger an der Universität Bochum, Bewerbungsfrist: 24.04.2020.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 37%, Lehrstuhl für Völkerrecht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. S. Vöneky) an der Universität Freiburg, befristet, Bewerbungsfrist: 15.05.2020.

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, 25-100%, Projekt: „Data Access and Data Use in Medical Institutional and Consumer Health Settings: An Ethical, Legal, and Social Analysis”, Lehrstuhl für Völkerrecht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. S. Vöneky) an der Universität Freiburg, befristet, Bewerbungsfrist: 15.05.2020.

Jessup Moot Court Coach, 25%, Lehrstuhl für Völkerrecht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. S. Vöneky) an der Universität Freiburg, Bewerbungsfrist: 01.05.2020.

Vier Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, je 50 % (weitere Aufteilung möglich), befristet auf 3 Jahre, Lehrstuhl für Europäisches und Internationales Informations- und Datenrecht (Prof. Dr. Moritz Hennemann), an der Universität Passau, Bewerbungsfrist: 17.04.2020.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, 100 %, befristet auf 3 Jahre, Lehrstuhl für Europarecht (Prof. Dr. Anna Katharina Mangold), an der Universität Flensburg, Bewerbungsfrist 17.04.2020.

W2-Professur, befristet auf 6 Jahre, für Rechtswissenschaft (Staats- und Verfassungsrecht, (Sozial-) Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, Öffentliches Dienstrecht u.a.) im Fachbereich Sozialversicherung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Bewerbungsfrist: 30.04.2020.

W2-Professur für Allgemeines Verwaltungsrecht, Straf- und Migrationsrecht im Fachbereich Diakonie, Gesundheit und Soziales an der Hochschule Hannover, Bewerbungsfrist: 07.05.2020.

 

Calls

 

Call for Papers, Online-Tagung zum Thema „Das Verfahrensrecht in den Zeiten der Pandemie“, Frist: 13.04.2020.

Call for Papers , ZaöRV 81 (2021) 2/3: Special issue/Schwerpunktheft International Law and the Internet.

Das finden wir spannend

Weiterhin: Rechtswissenschaftlich relevante Reaktionen auf die Ausbreitung des Coronavirus:

Klage einer Kirchengemeinde gegen die Untersagung der Ausrichtung von Gottesdiensten

Festnahme eines Mannes wegen Organisation einer Anti-Corona-Demo

Die Corona-App und rechtliche Fragen

Aus der Kategorie „Klausursachverhalte, die das Leben schreibt“: Muss ein Hundesalon in Zeiten von COVID-19 schließen?

Außerdem zum Thema „Jogginghose und Kontrolle über das Leben“: Urteil des VG Berlin zu „lockerer Kleidung“ bei Prüfungen

 

 

, ,
Nächster Beitrag
Tu felix Austria quarantäne! Versprengtes zu Corona & Law in Österreich
Vorheriger Beitrag
Service am Montag

Ähnliche Beiträge

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Eine Junior-Professur (W1) für Öffentliches Recht an der Universität Rostock, ab sofort, zunächst befristet auf 3 Jahre, Bewerbungsfrist: 13.12.2021 Sechs Praxis-Postdoc-Stellen im Tandemprogramm (PROFfm-Projekt) der Frankfurt University of Applied Sciences (UAS), ab 1.2.2022, befristet auf 3 Jahre, 100% (jew. 50% Hochschule und 50% beim Praxispartner), 14 TV-Hessen, Bewerbungsfrist: 10.12.2021…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Ein*e Juniorprofessor*in (W1 mit Tenure Track auf W2) für „Öffentliches Recht und Europarecht mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit“ an der Leuphana-Universität Lüneburg, zunächst befristet auf 3 Jahre, Verlängerung bei positiver Zwischenevaluation, Bewerbungsschluss: 5.9.2021 Ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt „GEOSTOR: Submarine Carbon Dioxide Storage in Geological Formations under the German North Sea“…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fehling), Lehrstuhl für Öff Recht III mit Rechtsvergleichung, 20 Wochenstunden, im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „Data Sharing Policies für öffentliche (deutsche) Forschungsförderer. Ethische, rechtliche, gesellschaftliche und verhaltensökonomische Aspekte“, bis 8.12.2019 postalisch oder per E-Mail an Prof. Dr. Michael Fehling (michael.fehling@law-school.de)…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.