Tagungen

Tagungsankündigung

I. Maastricht Centre for European Law, Workshop for Young Researchers on: Between flexibility and disintegration: The State of EU law today, Deadline: 25.2.2013 II. German Yearbook of International Law, Call for Papers für Beiträge aus sämtlichen Bereichen des Völkerrechts, Deadline: 1.9.2013 III. Universität Bayreuth, Call for Papers für ein Symposium über…
Weiterlesen
Das KIT (ZAR/ZAK) und die Jungen Juristen Karlsruhe e.V. veranstalten am 01.03.2013 im ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe eine Tagung zum Thema “Open Data – Open Access”. In Einzelvorträgen sowie einer Podiumsdiskussion werden wir uns ausgehend von den rechtlichen Rahmenbedingungen in Public Sector Information (PSI)-Richtlinie (unter besonderer…
Weiterlesen
  Fragen der demokratischen Legitimation europäischer Entscheidungen haben mit dem Vertrag von Lissabon, aber auch mit Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise eine besondere Aktualität erhalten. Wie reagieren nationale Parlamente auf diese neue Herausforderung? Welche Möglichkeiten haben sie, Regierungen im europäischen Mehrebenensystem zu kontrollieren? Sind alle Parlamente dieser Herausforderung im gleichen…
Weiterlesen
Die Konferenz soll eine vergleichende Analyse der Wertigkeit und Wahrnehmung der Rolle von Verfassungen und Grundgesetze sowie ihren Präambeln in einigen Ländern Europas vorstellen, um ein besseres Verständnis über Buchstaben, Geist und Umsetzung dieser Verfassungen zu vermitteln. Die Konferenz richtet sich an Juristen, Wissenschaftler und Studenten der Rechts- und Politikwissenschaft…
Weiterlesen
Am Donnerstag, den 21. und Freitag den 22. Maerz 2013 veranstalten ECSA Austria, die Universitaeten Innsbruck und Salzburg, der Verfassungsgerichtshof und die Wirtschaftsuniversitaet Wien die internationale Tagung “Herausforderungen an den Grundrechtsschutz in der EU nach Lissabon”, in deren Rahmen unter anderem die Rolle der Grundrechte im europaeischen Verfassungsverbund, aktuelle Entwicklungen…
Weiterlesen
Menü