JuWissDay 2019 „Zehn Jahre Vertrag von Lissabon. Reflexionen zur Zukunft der europäischen Integration“ am 21. Juni 2019 in Berlin. Informationen zu Programm und Anmeldung hier. Anmeldung bis zum 19. Juni 2019 unter tagung@juwiss.de

Stellen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Professur für Öffentliches Recht und Wirtschaftsrecht (einschließlich Vergaberecht), Univ.-Prof. Dr. Christian Ernst, Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Frist: 14.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht, Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger, Juristische Fakultät, Universität Augsburg, Frist: 15.7.2019

Research Fellows, DFG-Kolleg „Dynamische Integrationsordnung. Europa und sein Recht zwischen Harmonisierung und Pluralisierung (DynamInt)“, Prof. Dr. Matthias Ruffert, Humboldt-Universität zu Berlin, Frist: 6. Juli 2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Staats-und Verwaltungsrecht, Prof. Dr. Nikolaus Marsch, D.I.A.P. (ENA), Universität des Saarlandes, Frist: 7.7.2019

Assistant Professor (tenure track), Institute for Austrian and International Tax Law, Wirtschaftsuniversität Wien, Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht, Frist: 19.6.2019

Universitätsprofessur für Internationales Steuerrecht (50%), Wirtschaftsuniversität Wien, Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht, Frist: 17.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht sowie Salzburg Centre of European Union Studies, Paris Lodron-Universität Salzburg, Frist: 26.6.2019

Universitätsassistent (m/w/d), Disserstationsstelle, Europarecht und Völkerrecht, Universität Innsbruck, Frist: 3.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Öffentliches Recht II, Prof. Dr. Bernhard W. Wegener, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht, Prof. Dr. Robert Uerpmann-Wittzack, Universität Regensburg, Frist: 31.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht, Prof. Dr. Thilo Rensmann, Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, Frist: 5.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Fachgebiet Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europa­recht, Schwerpunkt Umweltrecht, Prof. Dr. Silke Ruth Laskowski, Universität Kassel, Frist: 21.6.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht, Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof, Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Frist: 1.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschafts- und Umweltrecht, Univ.-Prof. Dr. Schuler-Harms), Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H), Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Frist: 18.6.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Institut für Kirchenrecht, Prof. Dr. Stefan Muckel, Universität zu Köln, Frist: 30.6.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Institut für Völkerrecht, Prof. Dr. Stefan Talmon LLM MA, Universität Bonn

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Fachbereich Rechtswissenschaften, Institut für Öffentliches Recht, Prof. Dr. Hans-Detlef Horn, Philipps-Universität Marburg, Frist: 21.6.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Institut für Öffentliches Recht, Lehrstuhl Prof. Dr. Indra Spiecker gen. Döhmann, Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frist: 15.7.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Informations- und Kommunikationsrecht, Gesundheitsrecht und Rechtstheorie, Prof. Dr. Marion Albers, Universität Hamburg, Fakultät für Rechtswissenschaft, Frist: 30.6.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Fachgebiet Raumplanungs- und Umweltrecht der TU Dortmund, Frist: 21.6.2019

Das finden wir spannend

Das Urteil des EuGH im Verfahren Österreich/Deutschland zur sog. PKW-Maut

OVG Rheinland-Pfalz: Burkini-Verbot verstößt gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsverbot

BVerwG zur Massentötung von männlichen Küken

Innenministerkonferenz: Union prüft Passentzug für kriminelle Clan-Mitglieder

EuGH-Generalanwalt: Kennzeichnung von israelischen Siedlerwaren?

Nächster Beitrag
Verankerung des Eurozonen-Budgets im Lissaboner Vertragswerk
Vorheriger Beitrag
Service am Dienstag

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü