Stellen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte (Prof. Dr. Wolfgang März), Universität Rostock, befristet bis 31.3.2021, 30h/Woche bis 30.9.2020, 20h/Woche ab 1.10.2020, EG 13 TV-L Bewerbungsfrist: 24.4.2018(!)

Studentische Hilfskraft, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Berlin, Bewerbungsfrist: 6.5.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt Öffentliches Recht (Staatsrecht, Europarecht, Polizeirecht) an der Akademie der Polizei in Hamburg, unbefristet, EG 13 TV-L, Bewerbungsfrist: 7.5.2018

Juristin bzw. Jurist in der Zentralen Hochschulverwaltung der FernUniversität in Hagen, Vollzeit, EG 13 TV-L, befristet bis zum 30.9.2019, Bewerbungsfrist: 13.5.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand/-in) für die Arbeitsgruppe „Towards a Proceduralization of International Law?“ des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, geleitet von Prof. Dr. Heike Krieger (FU Berlin), EG 13 TVöD-Bund, befristet auf 4 Jahre

Calls

Call for Papers, „European Junior Faculty Forum for Public Law and Jurisprudence“, European University Institute, Florenz, 12./13.7.2018, Deadline for Submissions: 1.5.2018

Call for Papers, „Book Publication: Legal Impact Assessment of Brexit“, Lexxion Verlagsgesellschaft mbH, Deadline for Submissions: 9.5.2018

Call for Applications, „Federal Scholar in Residence Program 2019“, Eurac Research, Bolzano, Deadline for Submissions: 1.7.2018

Das finden wir spannend

Gutachten des Bundestages: Syrien-Luftschlag war völkerrechtswidrig

Bundesverfassungsgericht legt im Stadthallen-Fall von Wetzlar nach: Zur Reichweite der Bindungswirkung (verfassungs-)gerichtlicher Entscheidungen

ARD/ZDF und Länder streiten über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

VG Köln zur Vorratsdatenspeicherung: Die deutsche Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen Unionsrecht

, , , ,
Nächster Beitrag
Service am Montag
Vorheriger Beitrag
Service am Montag

Ähnliche Beiträge

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Sechs Doktorandenstellen (50 %), Graduiertenprogramm „The Economic Impact of Digital Transformation“ im Forschungsbereich „Recht und Regulierung“, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Bewerbungsfrist: 30.09.2020. Wiss. Mitarbeiter*in (75 %), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht (Prof. Dr. Claus Dieter Classen), Universität Greifswald. Bewerbungsfrist: 05.10.2020. Jurist*innen zur Verwendung als Referent*innen in verschiedenen Aufgabenbereichen, insbesondere…
Weiterlesen
von JuWiss-Redaktion Abkommen über Freihandel und Investitionsschutz stehen seit geraumer Zeit in der Kritik. Wir wollen uns dem Thema auf einer Tagung am 24. April 2015 in Berlin spezifisch aus dem Blickwinkel demokratischer Legitimation nähern und untersuchen, ob und wie Freihandel und Demokratie zusammengedacht werden können und müssen. Der erhitzten Debatte…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Wiss. Mitarbeiter*in (75%), W1-Professur für Kriminologie, Strafrecht und Sicherheitsforschung im digitalen Zeitalter (Dr. Sebastian Golla), Universität Bochum. Drei Wiss. Mitarbeiter*in, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, und Recht des E- Government oder Regulierung der Digitalwirtschaft (Prof. Dr. Tristan Barczak), Universität Passau. Bewerbungsfrist: 31.08.2020. Wiss. Mitarbeiter*in (50%), Lehrstuhl für Öffentliches Recht…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü