Stellen

Wiss. Mitarbeiter*in zur Promotion (50%), Kompetenznetzwerk Umweltrecht (KomU), Forschungsstelle für Europäisches Umweltrecht (Prof. Dr. Claudio Franzius), Universität Bremen, Frist: 15.12.2019.

Wiss. Mitarbeiter*in zur Promotion (50%), Professur für Öffentliches Recht, insb. Umweltrecht und Europarecht (Prof. Dr. Christian Calliess), FU Berlin, Drittmittelprojekt Kompetenznetzwerk „Herausforderung des Umweltrechts“, Frist: 18.11.2019.

Wiss. Mitarbeiter*in (50%), Institut für Internationales und Vergleichendes Öffentliches Recht (Prof. Dr. Niels Petersen), Westfälische Wilhelms-Universität Münster Frist: 22.11.2019.

3 Junior Fellowships (100%; 12-24 Monate), Internationales Rechts, Berlin Potsdam Research Group „The International Rule of Law –Rise or Decline?“, Frist: 15.11.2019.

Referent*in (50-100%), Volljurist*in, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Frist 30.11.2019.

Referent*in (50-100%), Volljurist*in, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Frist: 06.12.2019.

Calls

Call for Papers: Workshop on Human Rights Overreach, 1.-2.07.2020, Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg), 500 Wörter bis 20.12.2019.

Call for Papers: 2020 International Symposium on “The Digital State: Digitalisation of Public Administration and Public Administration of Digital Technologies”, 23-24.04.2020, Université Panthéon-Assas (Paris 2), Paris, France, 2000 Wörter bis 01.12.2019.

Das finden wir spannend

In eigener Sache

Für ein Pro/Contra Format zum Thema Klagbarkeit von Klimaschutz ist der JuWiss-Blog auf der Suche nach einem Beitrag, der sich mit der Frage von Klimaklagen beschäftigt und die Pro-Seite der Klagbarkeit von Klimaschutz näher beleuchtet. Vorschläge gern an: Redaktion at Juwiss Punkt de
Call for Papers, Jobs, JuWiss Service am Montag, Service, Stellen im Öffentlichen Recht
Nächster Beitrag
Service am Montag
Vorheriger Beitrag
Anmeldung für die ATÖR 2020 in Trier

Ähnliche Beiträge

Service am Montag

Juwiss-Redaktion
Stellen Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%, TV-L E13, unbefristet), Hochschule der Akademie der Polizei Hamburg, Frist: 12.02.2019 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, TV-L E13, befristet), Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Wirtschafts- und Steuerrecht, Prof. Dr. Sebastian Unger, Frist: 15.02.2019 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, befristet), Bucerius Law School, Commerzbank Stiftungslehrstuhl Grundlagen des Rechts, Prof. Dr.…
Weiterlesen

Service am Montag

JuWiss-Redaktion
Stellen Sechs Doktorandenstellen (50 %), Graduiertenprogramm „The Economic Impact of Digital Transformation“ im Forschungsbereich „Recht und Regulierung“, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Bewerbungsfrist: 30.09.2020. Wiss. Mitarbeiter*in (75 %), Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht (Prof. Dr. Claus Dieter Classen), Universität Greifswald. Bewerbungsfrist: 05.10.2020. Jurist*innen zur Verwendung als Referent*innen in verschiedenen Aufgabenbereichen, insbesondere…
Weiterlesen
Stellenangebote Eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter mit 50% der tariflichen Arbeitszeit in der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlands am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, deutsches und europäisches Finanz- und Steuerrecht, Prof. Dr. Christoph Gröpl, befristet zunächst für 6 Monate, Verlängerung beabsichtigt, möglichst ab 1.10.2014, Bewerbungsfrist: 8.9.2014…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.