In eigener Sache

Service am Montag

Stellen Wissenschaftl. Mitarbeiter*in, 50 % E13, Professur für Europa- und Völkerrecht (Prof. Dr. Markus Kotzur), Universität Hamburg, Bewerbungsfrist: 20.10.2016 Wissenschaftl. Mitarbeiter*in, 50 % E 13, Projekt „Universitätskolleg“, Universität Hamburg, Bewerbungsfrist: 31.10.2016 Professur für Öffentliches Recht, W3, Universität Rostock, Bewerbungsfrist: 17.11.2016 (mehr …)
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen 1 Stelle als Forscher/in, 75%, PraeDoc zum Themenbereich Asyl und Flucht (Team Asyl, Anti-Diskriminierung, Diversität) am Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, Wien. Bewerbungsfrist: 23.10.2016 1 Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, EG 13 TV-L) am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM), öffentlich-rechtliche Abteilung (Prof. Dr. Bernd Holznagel) der Westfälischen…
Weiterlesen

Auf nach Augsburg!

von JUWISS-REDAKTION Ein Jahr mussten wir warten und jetzt ist es endlich wieder soweit: Die 55. Assistententagung Öffentliches Recht findet ab heute bis Freitag in der Friedensstadt Augsburg statt. Die Tagung steht im Zeichen von RECHTsFRIEDEN FRIEDENsRECHT. Konfliktlösung und Friedensstiftung sind Anspruch und raison d’être des Öffentlichen Rechts. Ureigene Aufgabe…
Weiterlesen
von JuWiss-Redaktion Noch zwei Wochen bis zum 30. Januar 2015 freuen wir uns über Einsendungen zu unserem Call for Papers unter tagung@juwiss.de! Auf der Tagung “Freihandel vs. Demokratie” am 24. April 2015 in Berlin wollen wir uns umstrittenen Themen rund um Freihandel und Investitionsschutz spezifisch aus dem Blickwinkel demokratischer Legitimation nähern und untersuchen, ob…
Weiterlesen
von JuWiss-REDAKTION Ein spannendes Blog-Jahr 2014 geht zu Ende. Das JuWiss-Team macht eine kleine Pause und im Januar geht es an dieser Stelle weiter mit Beiträgen zu aktuellen Themen, die das öffentliche Recht und die Rechtswissenschaft bewegen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Autorinnen und Autoren, Lesern und Leserinnen, die uns…
Weiterlesen
von JuWiss-Redaktion Abkommen über Freihandel und Investitionsschutz stehen seit geraumer Zeit in der Kritik. Wir wollen uns dem Thema auf einer Tagung am 24. April 2015 in Berlin spezifisch aus dem Blickwinkel demokratischer Legitimation nähern und untersuchen, ob und wie Freihandel und Demokratie zusammengedacht werden können und müssen. Der erhitzten Debatte…
Weiterlesen
von JUWISS-REDAKTION Wir freuen uns, ein weiteres Format in der rechtswissenschaftlichen Blogosphäre willkommen zu heißen: Der Völkerrechtsblog, hervorgegangen aus dem Arbeitskreis junger Völkerrechtswissenschaftler_innen, ist online! Der inhaltliche Auftakt wird heute mit einem Schwerpunkt zur „Zukunft des Völkerrechts“ gemacht.  
Weiterlesen
von JUWISS-REDAKTION Eine Woche nach Beginn der 54. Assistententagung Öffentliches Recht in Graz beenden wir unseren Schwerpunkt zum Thema „L’État, c’est quoi?“ und zu den Ereignissen der Tagung. Prägnante Impressionen zum Nachlesen und Nachdenken finden sich in unserem Live-Blog. Der (passwortgeschützte) Foto-Blog ist seit dem Wochenende vollständig und enthält Erinnerungen…
Weiterlesen

Auf nach Graz!

von JUWISS-REDAKTION Endlich ist es wieder soweit! Heute beginnt in Graz die 54. Assistententagung Öffentliches Recht. Das Organisationskomitee hat die Tagung dem Thema „L’État, c’est quoi? Staatsgewalt im Wandel“ gewidmet. Von grundsätzlichen Fragen zur Staatlichkeit über ihre finanzielle Verfassung und das Ausfransen der Staatsgewalt bis hin zu einem Perspektivenwechsel: Es…
Weiterlesen
von JUWISS-REDAKTION Das BVerfG hat vergangenen Freitag seine Entscheidung öffentlich gemacht, dass es die im ESM-Verfahren aufgeworfenen Fragen zum Beschluss des EZB-Rates über ein Outright Monetary Transaction-Programm der EZB (sog. OMT-Beschluss) vom Verfahren abgetrennt und dem EuGH zur Vorabentscheidung vorgelegt hat. In ihrem OMT-Beschluss hatte die EZB angekündigt, in unbegrenztem…
Weiterlesen
Menü