I. Maastricht Centre for European Law, Workshop for Young Researchers on: Between flexibility and disintegration: The State of EU law today, Deadline: 25.2.2013 II. German Yearbook of International Law, Call for Papers für Beiträge aus sämtlichen Bereichen des Völkerrechts, Deadline: 1.9.2013 III. Universität Bayreuth, Call for Papers für ein Symposium über…
Weiterlesen
von SÖNKE E. SCHULZ Als bekennender Verwaltungsmodernisierungs- und E-Government-Enthusiast muss man sich dieser Tage eigentlich freuen. Fast jeden Monat ein neuer Gesetzesentwurf, der sich mit der elektronischen Kommunikation mit staatlichen Stellen befasst. Da gibt es den Diskussionsentwurf des BMJ für ein Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in Strafsachen, den…
Weiterlesen
von JUWISS-REDAKTION Über gute wissenschaftliche Praxis wird derzeit viel gesprochen und geschrieben, nicht nur auf diesem Blog: z.B. auf dem theorieblog, auf dem mops-block und dem Verfassungsblog. Dort ist der väterliche Ratschlag von Hans-Michael Heinig zu den Leitsätzen der Staatsrechtslehrervereinigung zu lesen: “Der wissenschaftliche Nachwuchs sollte das Papier der Staatsrechtslehrer genau…
Weiterlesen
von CHRISTOPH GOOS Die Entscheidung war nicht nur im Vereinigten Königreich mit Spannung erwartet worden: Vier gläubige Christinnen und Christen hatten wegen des Tragens von Kreuzen oder ihrer Weigerung, gleichgeschlechtliche Paare zu verpartnern bzw. zu beraten, ihren Arbeitsplatz verloren. Nur die Check-in-Mitarbeiterin Nadia Eweida hatte schon nach wenigen Monaten auf…
Weiterlesen

Ausschreibungen 2/2013

I. W1-Juniorprofessur für ein dogmatisches Fach (Zivil-, Straf- oder öffentliches Recht) mit einem Schwerpunkt in einem Grundlagenfach an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Deadline: 31. Januar 2013. II. 1/2 Stelle als Wiss, Mitarbeiter/in , zum 15.4.2013, bei Prof. Dr. Bernd Grzeszick, LL.M., Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Internationales Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie, Ruprecht-Karls-Universität…
Weiterlesen
von SIMONE TERBRACK und SARAH SCHADENDORF „Wasser ist ein Menschenrecht!“, „Wasser ist ein Allgemeingut, keine Handelsware!“ – diese und ähnliche Appelle verbreiten sich seit einigen Tagen über soziale Netzwerke und Blogs, meist verbunden mit dem Aufruf, die Europäische Bürgerinitiative right2water zu unterzeichnen. Die EU wolle „das Wasser privatisieren“, ist allerorts…
Weiterlesen
von CHRISTIAN ERNST Der Hamburger Senat hat einen vermeintlich eleganten Weg gefunden, Obdachlose vom Platz vor dem Hauptbahnhof zu vertreiben, ohne dabei selbst tätig werden zu müssen. Bereits im Oktober schlossen der Senat und die Deutsche Bahn Station & Service AG einen öffentlich-rechtlichen Vertrag über einen Teil des Bahnhofsvorplatzes (Anlage…
Weiterlesen
von OLIVER DAUM Generalsekretär Rasmussen hat die NATO als friedensstiftenden Akteur im Syrienkonflikt ins Spiel gebracht. Doch gegenwärtig hätte die NATO gar keine rechtliche Handhabe zu einem militärischen Eingreifen im syrischen Bürgerkrieg. Deshalb sollte Deutschland etwaigen Kriegsbestrebungen entgegenwirken. Das gilt selbst dann, wenn Assad Chemiewaffen gegen sein Volk in Stellung…
Weiterlesen
von HENNER GÖTT Die Lehre von den Völkerrechtssubjekten gehört zu den zentralen Themenfeldern der allgemeinen Völkerrechtslehre. Auch denen, die sich bisher nur kursorisch mit dem Völkerrecht befasst haben, dürfte die dabei verbreitet anzutreffende Kategorisierung der Völkerrechtssubjekte in verschiedene Arten schon einmal begegnet sein. Diese Typologie ist staatszentriert – und hinkt…
Weiterlesen

Ausschreibungen 1/2013

I. 4 Stellen als Wiss. Mitarbeiter/in in den Projekten „International Public Authority“ und „Das öffentliche Recht des europäischen Rechtsraums“, Prof. Dr. von Bogdandy, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Heidelberg II. 1/2 Stelle als Wiss. Mitarbeiter/in, zum 1.4.2013, 2 Jahre, bei Prof. Dr. Stefan Magen, Lehrstuhl für Öffentliches Recht,…
Weiterlesen

Summer Schools 1/2013

I. Summer School on Women, Peace and Security – The role of women in peace building and peacekeeping, 17.-28.6.2013, Den Haag, Anmeldeschluss: 1.3.2013. II. Summer School on Human Rights and Transitional Justice – Human Rights Fact-Finding, Evidence and International Crimes, 8.-12.7.2013, Den Haag, Anmeldeschluss: 15.3.2013. III. Summer Course Public International…
Weiterlesen
I. Call for Papers on Transnational Judicial Dialogue, Oslo, 21./22.6.2013, Deadline: 15.2.2013. II. Sustainability as a Legal Principle for the Exercise of Public Authority: Environmental, Financial and Demographic Aspects, Special Workshop IVR World Congress Belo Horizonte (Brasilien), 21.-27.7.2013, Deadline: 28.2.2013. III. Francis Lieber Prize der American Society for International Law,…
Weiterlesen
Menü