Tagungen

Tagungsankündigung

Warum „Digitalisierung und Recht“? – Ein Werkstattbericht

Anika Klafki, Tina Winter und Felix Würkert
von ANIKA KLAFKI, TINA WINTER, FELIX WÜRKERT   In der ersten Septemberhälfte dieses Jahres fand der 71. Deutsche Juristentag statt. Bei den Beratungen standen vor allem zwei Themen im Mittelpunkt: Digitalisierung und Migration (siehe zur Berichterstattung hier und hier, zur Beschlussfassung hier). Hinsichtlich des Digitalisierungsthemas fällt allerdings auf, dass vor allem…
Weiterlesen
von SEBASTIAN PIECHA Save the date: 21. bis 24. Februar 2017 Die Teilnehmer der letzten Assistententagung in Mainz wissen es schon: Die nächste und mittlerweile 57. Assistententagung Öffentliches Recht wird 2017 erstmals in der westfälischen Metropole Ruhr am Rande des Sauerlands, an der FernUniversität in Hagen stattfinden. Wir sind sehr…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellenangebote Wissenschaftliche Mitarbeiter*in (100 %) am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere deutsches und europäisches Verwaltungsrecht der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer bei Prof. Dr. Ulrich Stelkens ab dem 1. Oktober 2016. Bewerbungsfrist: 25. Juli 2016. (mehr …)
Weiterlesen
Stellen Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, E 13, 50 %, Prof. Dr. Christoph Brüning (Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht), Institut für Öffentliches Wirtschaftsrecht, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Bewerbungsfrist: 1. Juli 2016 Wissenschaftliche*r Beschäftigte*r, E 13, 50 %, Prof. Dr. Johannes Dietlein (Öffentliches Recht und Verwaltungslehre), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Bewerbungsfrist: ab sofort Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in oder Assistent*in, Vergütung in Anlehnung an TV-L, zunächst…
Weiterlesen
Stellen Eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in (50 %) im Forschungsprojekt “Aquifer-Wärmespeicher” an der Stiftung des öffentlichen Rechts an der Leuphana Universität Lüneburg (voraussichtl. befristet auf 36 Monate). Eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in (25%) am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europa- und Völkerrecht von Prof. Dr. Martin Nettesheim, Universität Tübingen ab…
Weiterlesen

Service am Montag

Stellen 1 Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (25 %, EG13 TV-L) am Lehrstuhl für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht (Professor Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Bewerbungsfrist: 15.2.2016. 1 Stelle als Referent/in (Bes.-Gr. A13/A14 BBesO / Entgeltgruppe 13/14 TVöD) für das Sekretariat PD 5 – Parlamentarisches Kontrollgremium,…
Weiterlesen

Making Sense of Big Data

Making Sense of Big Data: Mike Savage und Isabelle Sonnenfeld beschäftigen sich in ihren Dialogvorträgen mit den komplexen Bedeutungen und Auswirkungen von digitalen Medien und Big Data für moderne Gesellschaften.
Weiterlesen
Vor genau zwanzig Jahren war die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz zuletzt Austragungsort der Assistententagung Öffentliches Recht. Im Jahr 1996 diskutierten junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über das Thema „Herausforderungen an das Recht der Informationsgesellschaft“. Im nächsten Jahr kommt es in der Stadt des Buchdrucks zur „Neuauflage“ der Assistententagung, wenn sich dort vom…
Weiterlesen
Menü