Zwei Stellen im Arbeitsbereich von Professorin Anne Peters, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg: Eine PhD-Stelle und eine Postdoc-Stelle, ab 1. September 2013 (oder nach Vereinbarung). Bewerbungsfrist: 30. August 2013. Weitere Informationen hier. Zwei Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter_innen am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, IT-Recht und Rechtsinformatik (Professor Dr.…
Weiterlesen
von FELIX PETERSEN Das Erwachen der türkischen Demokratie? Seit Ende Mai protestieren in verschiedenen türkischen Städten immer wieder Bürger gegen die bevormundende Politik der konservativen AKP-Regierung und den unverhältnismäßigen Umgang der Sicherheitskräfte mit Demonstranten. Die Forderungen nach stärkerer partizipativer Politik, bürgerlicher Mitsprache bei öffentlichen Entscheidungen und dem Schutz der Bürgerrechte…
Weiterlesen
von SIMON NEUMANN Bei der kürzlich ergangenen Entscheidung des Internationalen Seegerichtshofs (ISGH) im Fall M/V Louisa handelt es sich nur auf den ersten Blick um business as usual: Im Streit um die Festsetzung eines Schiffs unter der Flagge von St. Vincent und den Grenadinen in einem spanischen Hafen erklärte sich der…
Weiterlesen
Stellenausschreibungen Stellenausschreibung an der Ruhr-Universität Bochum: eine halbe Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Gesundheitsrecht (Geschäftsführender Direktor Prof. Dr. Stefan Huster), ab 1. Oktober 2013, befristet auf 2 Jahre. Bewerbungsfrist: 26. Juli 2013. Weitere Informationen hier. Stellenausschreibung an der Universität Konstanz: eine halbe Stelle als Akademischer…
Weiterlesen
von HANNAH BIRKENKÖTTER und SINTHIOU BUSZEWSKI Die jungen Leute vom Blog saßen alle um einen Tisch. Kommunikative „U“-Formation. Draußen wehte eine Brise, Motorräder knatterten vorbei. Eigentlich hatte man über etwas anderes reden wollen. Wie schreibe, wie redigiere ich Texte? Was ist ein guter Text? – hatten sie sich gefragt, die…
Weiterlesen
von SÖNKE E. SCHULZ In zahlreichen Diskussionen zur wechselseitigen Beeinflussung von IT einerseits und Politik und Verwaltung andererseits wird das Ressortprinzip des Art. 65 GG als maßgeblicher rechtlicher Faktor genannt. Was haben IT und Ressortprinzip miteinander zu tun: Ist das Ressortprinzip wirklich der Grund, der eine verstärkte Staats- und Verwaltungsmodernisierung scheitern lässt…
Weiterlesen
Stellenausschreibung 1 Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (19,35 Stunden) am Lorenz-von Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zu besetzen. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2013. Weitere Informationen hier. Call for Papers Vom 16.-18. Januar 2014 findet eine Konferenz zum Thema “Human Security @ 20: Past Experiences and Future Prospects”…
Weiterlesen
von SANDRO WIGGERICH Die öffentliche Debatte über echte und vermeintliche Plagiate in der Wissenschaft hält an, auch abseits spektakulärer Fälle. Der Anstoß dazu kommt oft nicht aus den Institutionen des Wissenschaftssystems, sondern von einzelnen Hinweisgebern, die über Internetplattformen die Prüfung eines Verdachtes anstoßen und vorantreiben. Die (weitgehende) Anonymität dieser informellen…
Weiterlesen
von SEBASTIAN THO PESCH Am 28. März 2013 hat der Internationale Seegerichtshof (ISGH) seinen 21. Fall bekommen: Die Sub-Regional Fisheries Commission (SRFC), eine Fischereikommission von sieben westafrikanischen Staaten, hat dem Tribunal vier Fragen vorgelegt. Damit handelt es sich um die erste Gutachtenanfrage, die je an das ganze Gericht gestellt wurde.…
Weiterlesen
„A Common European Asylum System is here“ oder „Lipstick on a pig“? von CARSTEN HÖRICH Am 12. Juni vollendete das Europäische Parlament die 2. Stufe des sog. Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS). Als letzte Bausteine sind nunmehr – nach fast fünfjährigen Verhandlungen – Neufassungen der Dublin-Verordnung, der sog. Eurodac-Verordnung, der Asylverfahrensrichtlinie…
Weiterlesen
Call for Papers Der Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt/Main veranstaltet von 5.-7. Dezember 2013 eine Nachwuchskonferenz zum Thema „Praktiken der Kritik“. Beitragsvorschläge von Nachwuchswissenschaftler_innen werden bis 15. Juli 2013 erbeten. Den Call for Papers und weitere Informationen findet Ihr hier. Summer School Die 5. Berliner Summer…
Weiterlesen
Menü