von CHRISTIAN ERNST Der Hamburger Senat hat einen vermeintlich eleganten Weg gefunden, Obdachlose vom Platz vor dem Hauptbahnhof zu vertreiben, ohne dabei selbst tätig werden zu müssen. Bereits im Oktober schlossen der Senat und die Deutsche Bahn Station & Service AG einen öffentlich-rechtlichen Vertrag über einen Teil des Bahnhofsvorplatzes (Anlage…
Weiterlesen
von OLIVER DAUM Generalsekretär Rasmussen hat die NATO als friedensstiftenden Akteur im Syrienkonflikt ins Spiel gebracht. Doch gegenwärtig hätte die NATO gar keine rechtliche Handhabe zu einem militärischen Eingreifen im syrischen Bürgerkrieg. Deshalb sollte Deutschland etwaigen Kriegsbestrebungen entgegenwirken. Das gilt selbst dann, wenn Assad Chemiewaffen gegen sein Volk in Stellung…
Weiterlesen
von HENNER GÖTT Die Lehre von den Völkerrechtssubjekten gehört zu den zentralen Themenfeldern der allgemeinen Völkerrechtslehre. Auch denen, die sich bisher nur kursorisch mit dem Völkerrecht befasst haben, dürfte die dabei verbreitet anzutreffende Kategorisierung der Völkerrechtssubjekte in verschiedene Arten schon einmal begegnet sein. Diese Typologie ist staatszentriert – und hinkt…
Weiterlesen

Ausschreibungen 1/2013

I. 4 Stellen als Wiss. Mitarbeiter/in in den Projekten „International Public Authority“ und „Das öffentliche Recht des europäischen Rechtsraums“, Prof. Dr. von Bogdandy, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Heidelberg II. 1/2 Stelle als Wiss. Mitarbeiter/in, zum 1.4.2013, 2 Jahre, bei Prof. Dr. Stefan Magen, Lehrstuhl für Öffentliches Recht,…
Weiterlesen

Summer Schools 1/2013

I. Summer School on Women, Peace and Security – The role of women in peace building and peacekeeping, 17.-28.6.2013, Den Haag, Anmeldeschluss: 1.3.2013. II. Summer School on Human Rights and Transitional Justice – Human Rights Fact-Finding, Evidence and International Crimes, 8.-12.7.2013, Den Haag, Anmeldeschluss: 15.3.2013. III. Summer Course Public International…
Weiterlesen
I. Call for Papers on Transnational Judicial Dialogue, Oslo, 21./22.6.2013, Deadline: 15.2.2013. II. Sustainability as a Legal Principle for the Exercise of Public Authority: Environmental, Financial and Demographic Aspects, Special Workshop IVR World Congress Belo Horizonte (Brasilien), 21.-27.7.2013, Deadline: 28.2.2013. III. Francis Lieber Prize der American Society for International Law,…
Weiterlesen

Anything goes – Wissenschaft wider den Methodenzwang

Sinthiou Buszewski, Stefan Martini und Sabine Müller-Mall

von SINTHIOU BUSZEWSKI, STEFAN MARTINI und SABINE MÜLLER-MALL Empörung oder Ernüchterung, Belustigung oder Mitleid, Langeweile oder Ohnmacht? – Man weiß gar nicht, mit welcher Regung man sich zu den jüngsten Vorkommnissen wissenschaftlichen Fehlgehens (oder: fehlenden wissenschaftlichen Vorgehens) in der Rechtswissenschaft verhalten soll. Die Vorgänge sind so musterhaft bekannt und vertraut,…
Weiterlesen

Blog frei!

von JuWissBlog Kreieren, Kommentieren, Kritisieren – das ist unser juristisch Brot. Nur: zu häufig dauert es, bis sich das Ergebnis sehen lassen kann; zu selten bekommt über einen kleinen Kreis hinaus jemand etwas davon mit; zu oft sieht man zu aktuellen Themen immer die gleichen Gesichter. Der JuWissBlog möchte dies…
Weiterlesen
Menü